KEEP CALM AND GET YOUR SKILLS STRAIGHT

Eure erste Famulatur liegt noch vor euch, ihr habt aber noch nie Blut abgenommen oder einen Schallkopf in der Hand gehalten? Ihr findet es spannend im OP zu stehen und wollt deshalb eure Kenntnisse im Nähen und Knüpfen auffrischen?

 

Wir bieten euch ab diesem Semester eine überarbeitete Version der Clinical Skills an. Passend zum jeweiligen Fachgebiet werdet ihr die wichtigsten praktischen Fähigkeiten für diese Famulatur kennenlernen und in ungezwungener Atmosphäre üben können.

 

An zwei Samstagen im Juli werden euch die folgenden Fachrichtungen nähergebracht. Natürlich könnt ihr einen Kurs belegen, auch wenn ihr in diesem Fach keine Famulatur anstrebt – sofern euch die darin vermittelten Fähigkeiten interessieren. Die Kurse beinhalten jeweils immer eine kurze theoretische Einführung und einen praktischen Teil.

 

Ihr könnt aus folgenden Angeboten auswählen:

  • Basics: Blutentnahme, stationäre Aufnahme
  • Kardiologie: EKG, Auskultation, Echokardiografie (Basic)
  • Chirurgie: Nähen/Knüpfen, steriles Waschen und Einkleiden, Verbandslehre (Basic)
  • Gastroenterologie/Innere: Abdomen Sonografie, Magensonde, DRU (Basic)
  • Anästhesie: Zugänge legen, Intubation

Wann sind die nächsten Termine?

Clinical Skills findet am 13.07.2019 und am 27.07.2019 von jeweils 10:30 bis 17 Uhr statt.

 


Was müsst ihr tun?

Meldet euch hier an. Jeder Kurs dauert circa drei Stunden. Es gibt einen Vormittagskurs von 10.30 Uhr – 13.30 Uhr und einen Nachmittagskurs von 14.00 Uhr – 17.00 Uhr. Ihr könnt euch für so viele Kurse anmelden wie ihr wollt, bedenkt aber, dass wir nur ein begrenztes Platzangebot haben. Es wäre daher ziemlich unfair anderen Kommilitonen gegenüber, wenn ihr euch anmeldet und dann nicht erscheint. In so einem Fall behalten wir uns vor, euch von zukünftigen Workshops auszuschließen.

Anmeldung