MentorTracks #08 - Prof. Dr. med. M. Dreyling

Medizin wollte Prof. Dreyling ursprünglich nicht studieren, aber dann hatte ihn die Arbeit im Pflegebereich fasziniert. Onkologie war auch nicht seine erste Wahl, Kardiologie war eher seine Schwäche, bis ihn ein Oberarzt für das Facettenreichtum begeistern konnte. Jetzt ist Martin Dreyling selber Oberarzt in der Hämatologie/Onkologie in Großhadern und leitet eine Forschungsgruppe mit dem Schwerpunkt Lymphome.

Welche Rolle das Schicksal in der Karriere spielt, warum ihm Lehre so viel Spaß macht und wie man es schafft, sich nicht vom Beruf auffressen zu lassen, erzählt Prof. Dr. Martin Dreyling in der Juli-Ausgabe von MentorTracks. Außerdem erläutert er, warum er für PJ Vergütung ist und welche Beträge er für angemessen hält.



Du möchtest selbst so interessante Ärzte wie Prof Dr. M. Dreyling kennenlernen?
Melde dich einfach
hier mit deiner Campus-Kennung
an und finde deinen persönlichen Mentor!

[↑]