Herzlich Willkommen im Dezember,

auch heuer gibt es wieder unser MeCuM-Mentor-Weihnachtsspecial - diesmal als Adventskranz mit einem Rätsel, bei dem du einen Jochen-Schweizer-Gutschein gewinnen kannst, und einem weihnachtlichen Schmankerl jeden Sonntag.

Außerdem erwarten dich diesen Monat einige Veranstaltungen zum Thema Ausland: Das MeCuM-Mentor-AuslandsDuell und Infoabende zu Famulatur und PJ im Ausland und Erasmus.
Medizinerchor und -Orchester verwöhnen uns mit ihren alljährlichen Weihnachtskonzerten.
Du willst Kindern eine Freude machen? Mach mit bei der Sammelaktion für Weihnachten mal anders.

Anmelden kannst du dich jetzt zur MeCuM-Mentor-Skifahrt und zum Üben klinischer Fertigkeiten bei den Clinical Skills.

Alle weiteren Termine untenstehend und als iCal-Format zum Download.

Die Erfolge der Veranstaltungen des letzten Monats kannst du in den Rückblicken zu MentoringFest, Stammzelltypisierung und unserem neuen Projekt "Auf ein Gespräch mit ..." nachlesen.

Es gibt auch wieder ein MentorTracks-Video, diesmal mit Herrn Professor Kröger aus der Physiologie.

Eine schöne und besinnliche Adventszeit wünscht Dir,
Dein Newsletter-Team
 
Du hast Fragen zu deinem neuen Semester? Dann suche Deinen persönlichen Mentor! Vielleicht findest Du die Antwort aber auch schon in unserem neuen Study-Guide, oder findest Kurse und Jobangebote auf unserem Schwarzen Brett?

Dezember 2016

Jederzeit          Finde deinen Mentor!

dateien/mentor/newsletter/2014_10_oktober/Griechischer Finger.jpg

Auch wenn du vielleicht noch nicht genau weißt, was du später machen möchtest, solltest du dir bereits zu Beginn der Klinik eine Kontaktperson suchen, die dir bei all deinen Fragen rund um das Medizinstudium mit Rat und Tat zur Seite steht. Engagierte Ärztinnen und Ärzte aller Fachgebieten unterstützen dich gerne.

Finde jetzt hier deinen perönlichen Mentor!

Du bist noch in der Vorklinik? Dann stelle deine Fragen unseren Juniormentoren!


Finde jetzt die perfekte Doktorarbeit!

dateien/doktamed/Doktaboerse/Tiles_Dokta_profile2.jpgEine umfassende, aktuelle und einfach zu bedienende Plattform für medizinische Doktorarbeiten – das wäre doch ein Traum!

Genau deshalb haben wir zusätzlich zur jährlichen DoktaMed die Doktabörse ins Leben gerufen, welche deinen Kontakt zu einer Arbeitsgruppe oder einem Institut mit einer interessanten und unbesetzten Promotionsarbeit erleichtern soll.

Du findest uns hier!

Gleichzeitig kannst du dich auch einfach allgemein über die vorhandenen Institute und AGs und ihre Forschungsgebiete informieren, und das über eine intutitive Kacheloberfläche!


Do, 01.12.16
Sammelaktion für Weihnachten mal anders: vom 23.11. bis 14.12.2016
Fachschaftsbüro, Pettenkoferstraße 12


Verstauben bei dir alte Spielzeuge - die eigentlich viel zu schade dafür sind? Hast du einen Keller voll mit kleinen Schätzen? Dann mach doch Kindern eine Freude, indem du sie mit einer persönlichen Widmung an unser Projekt: WEIHNACHTEN MAL ANDERS spendest!

Was kannst du mitbringen?
Im Grunde genommen alles! Lasst eurer Kreativität freie Bahn. Hier einige Anregungen:
- Brettspiele, Puzzle, Holzspielzeug
- Lego, Duplo
- DVDs / Kinderfilme
- und, und, und..!
aber KEINE Kuscheltiere oder Essen (hygienische Gründe).

UND GANZ WICHTIG: schreibt doch einen kleinen Brief dazu - zum Beispiel eine schöne Erinnerung, vielleicht hast du ja sogar noch ein passendes Foto 

Und wohin damit?
Bringt es ab sofort bis am 14.12.2016 (am besten zahlreich) zu eurem Fachschaftsbüro (Öffnungszeiten).

Wer sind wir und was ist eigentlich das Projekt?
Wir sind Medizinstudenten der LMU und TU München und engagieren uns in der EMSA - der European Medical Students' Association. Gemeinsam organisieren wir verschiedene Projekte.
Momentan planen wir ein neues Projekt: Weihnachten mal anders. Hierbei werden wir in der Vorweihnachtszeit zusammen in das von Hauner´sche und Schwabinger Kinderkrankenhaus gehen und die kleinen Patienten auf Station besuchen. Gemeinsam mit ein paar Studenten aus unserem Medizinerchor wollen wir den Kindern und Angehörigen einen gemütlichen Nachmittag gestalten und ihnen so für einige Stunden Ablenkung verschaffen. Wir werden ca. 30-40 Kinder im Alter von 1-18 besuchen.

Wir freuen uns auf euch und eure Ideen!

Famulatur - AuslandsDuell
ab 18:30
Großer Hörsaal Physiologie


Für eine Famulatur im Ausland gibt es viele Möglichkeiten. So kann man in Afrika erleben, wie Ärzte Patienten behandeln, ohne auf Möglichkeiten zurückgreifen zu können, die für für uns selbstverständlich sind. Ebenso kann man aber auch in die Vereinigten Staaten reisen, um zu sehen, wie ein Gesundheitssystem aussieht, bei dem den Ärzten keine Limits gesetzt sind bei der Patientenversorgung.

Entwicklungsland vs. Hightechland, ein Gegensatz, der polarisiert.

Um diesem Gegensatz auf den Grund zu gehen, veranstalten wir das erste MeCuM-Mentor-AuslandsDuell und haben Studierende geladen, die in solchen Ländern famuliert haben. Nach einer Diskussionsrunde werden sie sich den Fragen des Publikums stellen.
Folgende Länder treten an: Boston & San Francisco (USA) vs. Uganda &Tansania (Afrika). Moderation führt Valerie Meister.

Wir freuen uns auf einen spannenden Abend!

7. Fachschaftssitzung
ab 19:00
Physiologie Raum D1.02


Du wolltest schon immer mal in der Fachschaft mitmachen?

Du hast neue Ideen und möchtest sie gerne umsetzen?

Du bist einfach nur neugierig, was wir alles so auf unseren Sitzungen besprechen?

Komm vorbei - es sind alle eingeladen!

Wir freuen uns auf Dich! Deine Fachschaft Medizin LMU

Fr, 02.12.16
Durchstarten mit der BLÄK

Durchstarten mit der BLÄK

  • Spannende und interaktiv gestaltete Nachmittagsveranstaltung
  • Impulsreferate mit anschließenden Fragerunden zur „ärztlichen Weiterbildung“, zum „Arzt als freien Beruf“ sowie einen Überblick zum „Medizinrecht“

Unser Ziel ist es, den Studierenden die Körperschaft BLÄK als ihren zukünftigen Partner, als ihre neue „Alma Mater“, mit ihrer Struktur, ihrem Aufgabenspektrum und ihrem Dienstleistungsangebot, vorzustellen.

Jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer erhält darüber hinaus:

  • eine kostenlose Eintrittskarte für den BFK 2016 (2. und 3. Dezember 2016)
  • ein Jahres-Freiabo des Bayerischen Ärzteblattes
  • und unter allen Teilnehmern wird der Besuch eines Kurses zur Notfallmedizin verlost!
Mo, 05.12.16
UAEM-Workshops
18:30-20:30
Physiologie, Pettenkoferstraße 12, Raum D1.04

Für wen werden heutzutage eigentlich Medikamente produziert? Und für wen nicht?
Warum schaffen wir es immer noch nicht, dass alle die Medikamente bekommen, die sie brauchen?

Findet mit uns Antworten auf diese Fragen und kommt zu unseren Workshops!

Termine: immer montags von 18:30 bis 20:30 Uhr

07.11.2016: Einführung: “We have a drug problem”
14.11.2016: Alternative Systeme zur Medikamentenentwicklung
21.11.2016: Problematik der Pharmaforschung heute
28.11.2016: Medikamente - Ein Luxusgut?
05.12.2016: Zugang zu Medikamenten: Die Politik dahinter verstehen
12.12.2016: Wie können wir aktiv werden?

Ihr habt nicht an allen sechs Tagen Zeit? Kein Problem, ihr könnt auch an einzelnen Workshops teilnehmen.

Euer Team von
Universities Allied for Essential Medicines - UAEM München

Du möchtest mehr über uns erfahren?
Besuch uns auf Facebook: https://www.facebook.com/uaemmuenchen/ oder unserer Website: http://uaem.org/

Di, 06.12.16
OFIF Kommunikationstraining OSCE: Aufklärung vor OP
ab 18:00
Bibliothek der Chirurgischen Klinik, Nussbaumstr. 20

Seid ihr aus dem Ausland nach München gekommen und studiert jetzt im klinischen Studienabschnitt?
Wollt ihr eine Idee bekommen, was euch in den OSCE-Prüfungen erwartet?
Habt ihr schon OSCE-Prüfungen absolviert und wollt euch verbessern?
Dann haben wir genau das Richtige für euch: Trainings für Studierende der Humanmedizin, die ihre sprachlichen und non-verbalen Kommunikationsfähigkeiten verbessern möchten. Als Trainingsformat simulieren wir dabei eine OSCE-Prüfung, um das Ganze so realistisch wie möglich zu machen.

Diese Woche steht die Aufklärung vor OP auf dem Plan. Ihr lernt, Kommunikationsstrategien so einzusetzen, dass euch ein schwieriger Patient nicht aus dem Konzept bringt und habt die Möglichkeit, diese Strategien praxisnah in Kleingruppen zu üben.

Hier geht es zur Anmeldung: http://tinyurl.com/z9gdr35
Bei Fragen oder Anregungen schreibt uns bitte jederzeit unter ofif@med.uni-muenchen.de

Wir freuen uns auf euch!

Euer Team-OFIF

Mi, 07.12.16
Vortrag PJ und Famulatur im Ausland
18:00-20:00
Großer Hörsaal Anatomie (A140), Pettenkoferstr. 11

Arbeitskreis Ausland und Auslandsreferat Medizin freuen sich, auch im Wintersemester 2016/17 wieder zur Vortragsveranstaltung zum Thema "Famulatur und PJ im Ausland" einladen zu können.

Alle, die Famulaturen oder PJ-Tertiale im Ausland ableisten wollen, werden hier umfassend informiert und bestens beraten. Wer sich noch unschlüssig ist, wohin die Reise gehen soll, erhält einen Überblick über die beliebtesten Ziele deutscher Medizinstudenten. Wer sich bereits für seine Wunschländer entschieden, aber noch nicht beworben hat, erhält zu den einzelnen Ländern jede Menge wertvoller Hinweise, Tipps und Tricks, z.B. was bei einer Bewerbung dringend zu beachten ist.

Referent ist Peter Karle, Fach- und Buchautor zum Thema „Medizinische Tätigkeiten im Ausland“, Chefredakteur von Medizinernachwuchs.de, Referent auf zahlreichen Mediziner-Kongressen wie z.B. „Perspektiven und Karriere 2010/2011“ und „Operation Karriere 2012-2016“.

Do, 08.12.16
Erasmus-Infoabend
18:00-20:00
Großer Hörsaal Anatomie (A140), Pettenkoferstr. 11



                       - Länder und Partneruniversitäten
                       - Bewerbungsablauf und -tipps
                       - Kurswahl und Anrechnung

                       Weitere Infos findest du hier.

8. Fachschaftssitzung
ab 19:00
Physiologie Raum D1.02


Du wolltest schon immer mal in der Fachschaft mitmachen?

Du hast neue Ideen und möchtest sie gerne umsetzen?

Du bist einfach nur neugierig, was wir alles so auf unseren Sitzungen besprechen?

Komm vorbei - es sind alle eingeladen!

Wir freuen uns auf Dich! Deine Fachschaft Medizin LMU

Mo, 12.12.16
Clinical Skills - Anmeldestart

Bist du...

...frisch in das Modul1 gestartet?
...der Meinung, es gibt viel Lernstoff, aber zu wenig Möglichkeiten, einfach mal PRAKTISCH tätig zu sein?

Oder steht im März die erste Famulatur an und du hast das Gefühl, du bist klinisch noch gar nicht richtig vorbereitet?
 
Dann komm in das Clinical Skills Lab von MeCuM-Mentor!
Im Januar 2017 bieten wir euch an vier Samstagen praktische Kurse an zu den Themen: Sono, EKG, Auskultation, Nähen & Knüpfen, Blutabnahme, Basics der Chirurgie und Verbandswechsel.

Kleine Gruppen & persönliche Betreuung garantiert!
 
Anmeldestart ab dem 12. Dezember hier.
FacharztDuell - Dermatologie vs. HNO vs. Augenheilkunde
ab 18:30
Großer Hörsaal Mikrobiologie, Max von Pettenkofer-Institut, Pettenkoferstraße 9a

 

 

                        Dieses Mal stehen die "kleinen" Fächer im Fokus:
                        Drei Oberärzte und ein Moderator diskutieren über
                        die Gemeinsamkeiten und Unterschiede, aber auch über
                        die Vor- und Nachteile der jeweiligen Fachrichtungen.

UAEM-Workshops
18:30-20:30
Physiologie, Pettenkoferstraße 12, Raum D1.04

Für wen werden heutzutage eigentlich Medikamente produziert? Und für wen nicht?
Warum schaffen wir es immer noch nicht, dass alle die Medikamente bekommen, die sie brauchen?

Findet mit uns Antworten auf diese Fragen und kommt zu unseren Workshops!

Termine: immer montags von 18:30 bis 20:30 Uhr

07.11.2016: Einführung: “We have a drug problem”
14.11.2016: Alternative Systeme zur Medikamentenentwicklung
21.11.2016: Problematik der Pharmaforschung heute
28.11.2016: Medikamente - Ein Luxusgut?
05.12.2016: Zugang zu Medikamenten: Die Politik dahinter verstehen
12.12.2016: Wie können wir aktiv werden?

Ihr habt nicht an allen sechs Tagen Zeit? Kein Problem, ihr könnt auch an einzelnen Workshops teilnehmen.

Euer Team von
Universities Allied for Essential Medicines - UAEM München

Du möchtest mehr über uns erfahren?
Besuch uns auf Facebook: https://www.facebook.com/uaemmuenchen/ oder unserer Website: http://uaem.org/

Infoabend Berufshaftpflicht- und Berufsunfähigkeitsversicherung
ab 18:30
Walter - Straub - Institut für Pharmakologie, Hörsaal


In Kooperation mit dem Marburger Bund wollen wir euch alles rund um das Thema Berufshaftpflicht- und Berufsunfähigkeitsversicherungen nahe bringen.

Ab wann muss man sich versichern? Welche Versicherungen gibt es? Wie hoch sollte man sich versichern? Und vieles mehr...
Ihr könnt zu diesem Thema gerne im Voraus via unserem Facebook Event Fragen einreichen, auf die der Dozent dann gezielt eingehen kann.

Wir freuen uns auf Euer Kommen!
Euer MeCuM-Mentor Team

Mi, 14.12.16
Bewerbungsfrist Studentenaustausch Budapest
ab 12:00
Bewerbungsformular: https://docs.google.com/forms/d/e/1FAIpQLSdL8koD-DalDZbGKLypLDyoyEz5_wDSg_EcKWN9o3CTb9x-0w/viewform?c=0&w=1

Das Twinning Projekt geht in eine neue Runde und dieses Mal geht es nach Budapest! Bewirb dich jetzt!

Was ist das TWINNING?
Das Twinning ist ein Studentenaustausch unter der Schirmherrschaft von EMSA. Man verbringt jeweils etwa eine Woche in dem Land des anderen, um die Sprache, Essen, Land und Leute besser kennenzulernen und einen Einblick in das medizinische Curriculum und das Gesundheitssystem zu bekommen.

Wann findet das TWINNING statt?
18. – 22. Februar in Budapest & 25. Februar – 1. März 2017 in München

Was musst Du dafür tun?
Du kommst für eine kleine Anmeldegebühr und deine Anreise auf und bietest einem Studenten aus Budapest fünf Tage lang Unterkunft und fährst im Gegenzug dafür selbst eine Woche zu Deinem TWIN in die aufregendste Stadt Ungarns!

Wie bewirbst Du Dich?
Fülle einfach unser Bewerbungsformular bis zum 14. Dezember 2016 aus.

Wir freuen uns auf DEINE Bewerbung!
Dein AK EMSA

M23-Kino: The Danish Girl
ab 19:00
Ziemssenstraße 1, Großer Hörsaal der Klinik und Poliklinik IV

Das M23-Kino ist ein alternatives Lehrangebot der Medizinischen Fakultät der LMU und zeigt für Medizinstudierende und PflegeschülerInnen mehrmals im Semester Filme mit medizinischem Hintergrund.

Nach der Filmvorführung wird mit Dr. med. Bernhard Liedl (Urologe), Dr. med. Alexander Korte (Psychiater und Arzt für Sexualmedizin) und "Betroffenen" von VivaTS München Selbsthilfe e.V. und TransMann e.V. München über "Transgender" diskutiert.

Hier geht's zur aktuellen Facebook-Veranstaltung.

Do, 15.12.16
9. Fachschaftssitzung
ab 19:00
Physiologie Raum D1.02


Du wolltest schon immer mal in der Fachschaft mitmachen?

Du hast neue Ideen und möchtest sie gerne umsetzen?

Du bist einfach nur neugierig, was wir alles so auf unseren Sitzungen besprechen?

Komm vorbei - es sind alle eingeladen!

Wir freuen uns auf Dich! Deine Fachschaft Medizin LMU

Teamtreffen MigraMed
ab 19:00
Physiologie, Pettenkoferstr. 12

MigraMed München ist eine studentische Initiative, die sich dafür einsetzt, die Situation von Geflüchteten im Raum München zu verbessern. Denn aufgrund von sprachlichen, sozialen und kulturellen Barrieren ist Geflüchteten der Zugang zu adäquater medizinischer Versorgung erschwert.

Wir bieten Begleitung bei Arztbesuchen an, organisieren DolmetscherInnen und leisten Hilfestellung bei der Vermittlung an Facharztpraxen. Außerdem halten wir einmal in der Woche eine Sprechstunde in einer Gruppenunterkunft im Münchener Osten ab.
Mittlerweile bieten wir auch Kurse über das deutsche Gesundheitssystem und zu weiteren medizinischen Themen für die Geflüchteten an.

Wir suchen immer Medizinstudenten aus allen Semestern, die uns bei unserer Arbeit unterstützen wollen, egal ob mit oder ohne Fremdsprachenkenntnisse!

Schreibt uns einfach an migramed.muenchen@gmail.com oder über Facebook und schaut auf unsere Website www.migramed-muenchen.de oder kommt einfach gleich zum Teamtreffen.

Fr, 16.12.16
Weihnachtskonzert von Medizinerorchester und Medizinerchor
ab 20:00
Katholische Kirche im Klinikum Rechts der Isar

Liebe Freundinnen und Freunde der Musik!

Man merkt es langsam doch - der Marienplatz steht wieder voller Buden, die Supermarktregale sind gefüllt mit Lebkuchenherzen und Wintertee und beim Blick in den Kalender fällt auf, dass die Adventszeit gar nicht mehr weit ist. Um diese Zeit auch etwas musikalisch zu gestalten, möchten wir euch wieder herzlich zu unseren beiden Weihnachtskonzerten einladen.

Traditionell gibt es ein buntes Programm, bei dem sicher für jeden Geschmack etwas dabei ist - von klassischen Weihnachtsliedern über moderne Musik bis hin zu Weihnachtsschnulzen und vielem mehr.

In der Pause gibt es wie immer die Möglichkeit, sich mit einem Glühwein oder Punsch auf die zweite Hälfte einzustimmen.

Der Eintritt ist natürlich frei, wir freuen uns aber sehr über Spenden, die vollständig an gemeinnützige Projekte weitergegeben werden. Nähere Informationen zu den einzelnen Organisationen bekommt Ihr während der Konzerte.

Wir freuen uns sehr auf euch!

So, 18.12.16
Weihnachtskonzert von Medizinerorchester und Medizinerchor
ab 18:00
Große Aula der LMU

Liebe Freundinnen und Freunde der Musik!

Man merkt es langsam doch - der Marienplatz steht wieder voller Buden, die Supermarktregale sind gefüllt mit Lebkuchenherzen und Wintertee und beim Blick in den Kalender fällt auf, dass die Adventszeit gar nicht mehr weit ist. Um diese Zeit auch etwas musikalisch zu gestalten, möchten wir euch wieder herzlich zu unseren beiden Weihnachtskonzerten einladen.

Traditionell gibt es ein buntes Programm, bei dem sicher für jeden Geschmack etwas dabei ist - von klassischen Weihnachtsliedern über moderne Musik bis hin zu Weihnachtsschnulzen und vielem mehr.

In der Pause gibt es wie immer die Möglichkeit, sich mit einem Glühwein oder Punsch auf die zweite Hälfte einzustimmen.

Der Eintritt ist natürlich frei, wir freuen uns aber sehr über Spenden, die vollständig an gemeinnützige Projekte weitergegeben werden. Nähere Informationen zu den einzelnen Organisationen bekommt Ihr während der Konzerte.

Wir freuen uns sehr auf euch!

Do, 22.12.16
10. Fachschaftssitzung
ab 19:00
Physiologie Raum D1.02


Du wolltest schon immer mal in der Fachschaft mitmachen?

Du hast neue Ideen und möchtest sie gerne umsetzen?

Du bist einfach nur neugierig, was wir alles so auf unseren Sitzungen besprechen?

Komm vorbei - es sind alle eingeladen!

Wir freuen uns auf Dich! Deine Fachschaft Medizin LMU

Mo, 09.01.17
Clinical Skills - Anmeldung
3, 2,1 - Skills!

Sichert euch die letzten Restplätze in unserem Clinical Skills Lab für Januar 2017! Lasst euch im Rahmen unserer legendären Famulatur-Vorbereitungskurse an den vier Samstagen 14.01., 21.01., 28.01. und 4.02. zeigen, wie man Blut abnimmt, EKGs entschlüsselt und Nadeln legt. Und vieles mehr!

Anmeldungen sind hier noch jeweils geöffnet bis einschließlich des letzten Samstags vor dem Workshop!
 
ANMELDEFRIST - Project X - Workshop mit MSD Sharp & Dome
ab 23:59

Du wolltest schon immer mal wissen, was die Aufgaben eines Arztes in einem Pharma-Unternehmen sind und einen Blick über den Tellerrand wagen? Dann melde dich noch schnell zur Exkursion zu MSD Sharp & Dome, einem der größten Arzneimittelhersteller weltweit, an. In einer Kleingruppe bekommst du die Abläufe erklärt, dabei kannst du zahlreiche Fragen stellen oder einfach bei einem leckeren Mittagessen ein anderes Arbeitsumfeld kennenlernen. Noch mehr Infos zu Project X bzw. zur Exkursion findest du hier.

Wenn dein Interesse geweckt wurde, dann melde dich noch bis zum 9. Januar 2017 unter folgendem Link an: https://goo.gl/forms/CCtfxjqE2STWHmAj2.

Wir freuen uns über Dein Interesse!
Dein ProjectX-Team

Do, 12.01.17
SEGMED-Stethoskop-Verkauf für Drittsemester
BMC Martinsried
Wir von SEGMED organisieren einen Stethoskop-Verkauf für euch Drittsemester, da ihr ja im vierten Semester eines für den Untersuchungskurs benötigt.

Dieser findet am 12.1. und 13.1., 16.1. und 17.1. jeweils um 10:30 - 11 Uhr und um 14:45 - 15:15 Uhr vor dem großen Hörsaal im BMC statt. 
Dort könnt ihr die Stethoskope aussuchen und vorbestellen (mit Bezahlung).

Die Stethoskop-Ausgabe erfolgt dann am 3.2. ebenfalls im BMC zu denselben Uhrzeiten.
11. Fachschaftssitzung
ab 19:00
Physiologie Raum D1.02


Du wolltest schon immer mal in der Fachschaft mitmachen?

Du hast neue Ideen und möchtest sie gerne umsetzen?

Du bist einfach nur neugierig, was wir alles so auf unseren Sitzungen besprechen?

Komm vorbei - es sind alle eingeladen!

Wir freuen uns auf Dich! Deine Fachschaft Medizin LMU

Fr, 13.01.17
SEGMED-Stethoskop-Verkauf für Drittsemester
BMC Martinsried
Wir von SEGMED organisieren einen Stethoskop-Verkauf für euch Drittsemester, da ihr ja im vierten Semester eines für den Untersuchungskurs benötigt.

Dieser findet am 12.1. und 13.1., 16.1. und 17.1. jeweils um 10:30 - 11 Uhr und um 14:45 - 15:15 Uhr vor dem großen Hörsaal im BMC statt. 
Dort könnt ihr die Stethoskope aussuchen und vorbestellen (mit Bezahlung).

Die Stethoskop-Ausgabe erfolgt dann am 3.2. ebenfalls im BMC zu denselben Uhrzeiten.
Mo, 16.01.17
SEGMED-Stethoskop-Verkauf für Drittsemester
BMC Martinsried
Wir von SEGMED organisieren einen Stethoskop-Verkauf für euch Drittsemester, da ihr ja im vierten Semester eines für den Untersuchungskurs benötigt.

Dieser findet am 12.1. und 13.1., 16.1. und 17.1. jeweils um 10:30 - 11 Uhr und um 14:45 - 15:15 Uhr vor dem großen Hörsaal im BMC statt. 
Dort könnt ihr die Stethoskope aussuchen und vorbestellen (mit Bezahlung).

Die Stethoskop-Ausgabe erfolgt dann am 3.2. ebenfalls im BMC zu denselben Uhrzeiten.
TCM-Vortrag: Dr. med. Josef Hummelsberger
ab 18:00
Praxis Dr. Hummelsberger, Hackenstraße 7, 80331 München

Liebe TCM-Interessierte!

Ich freue mich, den praktisch gestalteten Vortrag von Dr. Hummelsberger ankündigen zu dürfen:
Thema: Anwendung der Traditionellen Chinesischen Medizin bei HWS-&LWS-Beschwerden
Wann: 16.01.2017, 18:00 Uhr
Wo: Praxis Dr. Hummelsberger, Hackenstraße 7, 80331 München

Dr. Hummelsberger ist Facharzt für Innere Medizin, Akupunktur, Naturheilverfahren, Certfied Physician of Chinese Medicine (CPC) der SMS und Univ. Witten-Herdecke. Ausbildung in Akupunktur und Chinesischer Medizin seit 1983, bei der SMS, der DÄGfA, Studienaufenthalten in der VR China.

Da es eine begrenzte Teilnehmerzahl gibt, bitte ich wieder ALLE, die gerne teilnehmen möchten, um eine kurze E-Mail bis spätestens 12.01.2017 an tamara.brandstaetter@yahoo.de.

Aktuelle Infos ect. könnt Ihr auf unserer Homepage oder auf unserer Facebook-Seite nachlesen.

Viele Grüße aus dem AK!
Tamara

Di, 17.01.17
SEGMED-Stethoskop-Verkauf für Drittsemester
BMC Martinsried
Wir von SEGMED organisieren einen Stethoskop-Verkauf für euch Drittsemester, da ihr ja im vierten Semester eines für den Untersuchungskurs benötigt.

Dieser findet am 12.1. und 13.1., 16.1. und 17.1. jeweils um 10:30 - 11 Uhr und um 14:45 - 15:15 Uhr vor dem großen Hörsaal im BMC statt. 
Dort könnt ihr die Stethoskope aussuchen und vorbestellen (mit Bezahlung).

Die Stethoskop-Ausgabe erfolgt dann am 3.2. ebenfalls im BMC zu denselben Uhrzeiten.
Mi, 18.01.17
Project X - Workshop mit MSD Sharp & Dome
ab 09:00

Aufgrund hoher Nachfrage möchten wir in diesem Semester wieder einen Besuch bei dem Pharmaunternehmen MSD anbieten. Im Rahmen von Merck & Co. gehört das Unternehmen zu den größten Arzneimittelherstellern der Welt.

Ähnlich wie im vergangenen Semester gewährt der Tag einen sehr guten Einblick in die Strukturen des Unternehmens und bietet die Möglichkeit, in kollegialem Umfeld die Arbeitsmöglichkeiten eines Mediziners kennenzulernen sowie einen ersten persönlichen Kontakt zu knüpfen. Dabei werden auch die einzelnen Schritte der Entstehung eines neuen Medikaments behandelt. Darüber hinaus könnt Ihr im Anschluss im Rahmen einer Diskussion alle eure Fragen direkt stellen! Der Besuch endet mit einer gemeinsamen Mittagspause!

Wir möchten nochmals betonen, dass dieses Event für Studierende aller Semester (Vorklinik, Klinik und PJ) offen steht.

Bei Interesse Anmeldung über folgenden Link:
https://goo.gl/forms/MEMOhBsdOtoyBV843

Wir freuen uns über Dein Interesse!
Dein Project X - Team

M23-Kino: 24 Wochen
ab 19:00
Ziemssenstraße 1, Großer Hörsaal der Klinik und Poliklinik IV

Das M23-Kino ist ein alternatives Lehrangebot der Medizinischen Fakultät der LMU und zeigt für Medizinstudierende und PflegeschülerInnen mehrmals im Semester Filme mit medizinischem Hintergrund.

Nach dem Film wird mit Prof. Dr. med. Georg Markmann (Medizinethik), Dr. Franziska Offermann (Verwaiste Eltern und trauernde Geschwister München e.V.) und Dr. med. Christoph Hübener (Pränatale Medizin) über das Thema "Schwangerschaftsabbruch" diskutiert.

Semester-Rückblick
ab 19:00
Großer Hörsaal Physiologie

Liebe Studenten des ersten und dritten Semesters!

Wir wollen euch herzlich zu unserem Semester-Rückblick der Vorklinik am 18.01.2017 einladen. Er beginnt um 19 Uhr im großen Hörsaal der Physiologie in der Innenstadt.

Mit dieser Veranstaltung wollen wir zusammen reflektieren, was in diesem Semester gut gelaufen ist und was man verbessern könnte. Es wird auch einen offenen Teil geben, bei dem jeder, der möchte, seine Verbesserungsvorschläge einbringen kann. Dadurch wollen wir allen Studenten die Möglichkeit geben, sich aktiv an der Verbesserung der Lehre in der Vorklinik zu beteiligen.

Wir freuen uns auf euer Kommen!
Eure Fachschaft

Di, 31.01.17
DEADLINE - Erasmus-Bewerbung

Du willst für ein Semester im Ausland studieren? 

Die Deadline für einen Erasmus-Austausch im WiSe 2017/18 und im SoSe 2018 ist der 31.01.2017!

Wie du dich am Besten bewirbst kann du im Erasmus ShortGuide von MeCuM Mentor-International nachlesen!


Scheinfreifoto Modul 5
ab 16:15
vor der Frauenklinik, Maistraße 11

Für alle, die die letzte Lehrveranstaltung des Studiums absolviert haben - egal ob noch letzte Klausuren geschrieben werden müssen, Modul 6 noch verheißungsvoll vor einem liegt, oder tatsächlich schon bald Examen und PJ anstehen. Analog zum Präpkurs-Abschlussfoto vor dem Rembrandt, dieses Mal mit dem ganzen Jahrgang und am besten in Lederhosen und Dirndl!
Die Fotos werden im Anschluss voraussichtlich via Dropbox verteilt, den Link dazu gibt's in der Facebook-Veranstaltung. Wer darüber nicht rankommt, wendet sich an info@fachschaft-medizin.de.

BEWERBUNGSSCHLUSS - Gynaecology & Obstetrics Undergraduate Exchange
ab 23:59
Jimma/München

Liebe Studierende,

Dieses Jahr findet wieder der bilaterale "Gynaecology & Obstetrics Undergraduate Exchange" statt. Er richtet sich an Studierende der Jimma University und der LMU. Er wurde von Studierenden der LMU initiiert und bietet Studierenden aus Jimma und München die Möglichkeit Gynäkologie und Geburtshilfe in einem anderen Kulturkreis kennenzulernen. Zusätzlich soll das Programm zu einer weiteren Verbesserung der medizinischen Lehre in Jimma und München beitragen. Ermöglicht wird der Austausch durch die großzügige Förderung der EKFS.

Im Rahmen des Programms gibt es für Studierende, die im Wintersemester 2017/2018 das Modul 5 absolvieren, die Möglichkeit am fünfwöchigen Gyn&Obs Undergraduate Exchange mit der Jimma University teilzunehmen.

Die Online-Bewerbung läuft noch bis zum 31.01.2017. Auswahlgespräche finden vsl. am 09./10.02. statt.

Mehr Infos hier.

Wir freuen uns auf Eure Bewerbung!



Du hast selbst Termine oder Veranstaltungen für den Newsletter? Dann schreib uns an news@mecum-mentor.de!
Nächster Redaktionsschluss: Mittwoch, 04.01.2017

[]


Dieses Jahr haben wir für euch einen Adventskranz - jeden Sonntag erwartet euch hier ein Adventsschmankerl. Außerdem gibt es heuer das erste Mal eine Advents-Verlosung. Wir haben ein Bilderrätsel für euch zusammengestellt und wenn ihr zu Weihnachten das Lösungswort aus allen 4 Rätseln herausfindet, könnt ihr einen Jochen-Schweizer-Gutschein gewinnen.

Dazu müsst ihr uns bloß das Lösungswort bis Mittwoch, den 28.12.2016, per Mail unter mednews.lmu@gmail.com zusenden und mit ein bisschen Glück werdet ihr als Gewinner ausgelost.

Wir wünschen euch viel Spaß dabei und eine schöne und besinnliche Adventszeit!

Eurer MeCuM-Mentor-Team


 

MentorTracks #17: Prof. Dr. rer. nat. Stephan Kröger
Video-Interviews zu spannenden und außergewöhnlichen Lebenswegen von Mentoren

Eine Frage, die viele Mediziner beschäftigt: Experimentelle Doktorarbeit oder nicht? Der Biochemiker und "Synaptologe"
Prof. Dr. rer. nat. Stephan Kröger hilft bei der Entscheidungsfindung. Und als Special für unsere Vorkliniker verrät er seinen Geheimtipp für das Phyyyysikum.

Du möchtest selbst so interessante Personen wie Prof. Dr. Stephan Kröger kennenlernen?
Melde dich einfach mit
deiner Campus-Kennung an und finde deinen persönlichen Mentor!

[↑]


 

Rückblick: MentoringFest

Am 23.11.2016 war es wieder soweit, Studierende konnten beim alljährlichen MentoringFest Mentoren und Mentorinnen in lockerer Atmosphäre kennenlernen. Bei Bier, Spezi, Brezen und Kuchen wurden Ärzte und Ärztinnen zu ihrer Berufsauswahl und den Besonderheiten ihrer Fächer ausgefragt. Nebenher gab es ein buntes Programm aus BigBand-Auftritt, Ehrung der Mentoren/Mentorinnen des Jahres 2016 und einem kleinen FacharztDuell Spezial, bei dem nochmals „wichtige Aspekte“ der einzelnen Fächer aufgezählt wurden.

Wir danken allen Helfern und Helferinnen für diesen gelungenen und lustigen Abend und allen Mentoren und Mentorinnen für ihr Engagement und ihr Kommen!


 

Rückblick: "Auf ein Gespräch mit ..."

In lockerer Runde berichtete Herr Prof. Mahner bei einem Negroni, wie er eher zufällig in der Frauenheilkunde landete, was der neue Chef der Gynäkologie an Bewerbern schätzt und wie man sich in der Forschungslandschaft einen Namen verschafft.

Herr Prof. Graw wusste Spannendes aus der Rechtsmedizin zu berichten. Nebenbei erfuhren wir, dass die Leichen, die im Münchner Tatort-Krimi auf den Original-Sektionstischen liegen, Schauspieler sind, dass Gewaltverbrechen ohne verräterische Spuren durchaus möglich sind und dass der größte Feind näher ist als einem lieb ist.

Mit Herrn Dr. Kaplan diskutierten wir bei Weißbier und Brezn über die medizinische Ausbildung, erfuhren wie man als Hausarzt im 7,5-Minuten-Takt 100 Patienten am Tag managt und wie er vom Landarzt zum Präsidenten der bayerischen Ärztekammer wurde.

Im Januar freuen wir uns auf Frau Prof. Bausewein aus der Palliativmedizin und Herrn Prof. Schelling als Gast für die Allgemeinmedizin. Anmelden könnt ihr euch hier.


 

Rückblick: Stammzell-Typisierungsaktion

Auch dieses Jahr haben wir Studenten von „Uni hilft“ wieder eine Typisierungswoche für Knochenmarkspende an den medizinischen Fakultäten organisiert.

„Uni hilft“ ist ein Gemeinschaftsprojekt von Studenten der medizinischen Fachschaften der LMU und TU.

Wir freuen uns sehr, dass an den 3 verschiedenen Standorten insgesamt 728 neue Stammzellspender in die Spenderdatei der AKB aufgenommen werden konnten. Die Aktionen fanden am 15. Und 17. November in der Physiologie in der Pettenkoferstraße, im Biomedizinischen Zentrum in Martinsried und im Klinikum rechts der Isar statt.


Wir danken allen motivierten Helfern und den neuen Stammzellspendern!


Du hast selbst Termine oder Veranstaltungen für den Newsletter?
Dann schreib uns an news@mecum-mentor.de!

Nächster Redaktionsschluss: Mittwoch, 04.01.2017