Herzlich Willkommen im Juli,

Als besonderes Highlight empfehlen wir diesen Monat die MeCuM-SiGma Diskussionsrunde - Die Zukunft der Universitätsklinika u.a. mit dem bayerischen Wissenschaftsminister am 22. Juli!
Anschließend startet auch die Bewerbungsphase für den MeCuM-SiGma-Kurs im kommenden Semester.

Für die MEMPE-Summeruniversity und die ICDSS stehen ebenfalls die Bewerbungsfristen an! Neben dem Bewerbungsmarathon gibt es für die Sportler unter euch das legendäre Drachenbootrennen zwischen TU und LMU auf dem Olympiasee.

Diese und viele weitere Termine gibt es auch wieder im iCal-Format zum Download.

In der Serie "MentorTracks", erzählt diesmal Prof. Dr. M. Dreyling, wie er Oberarzt für Hämotologie und Onkologie wurde, aber auch wie sehr ihm die Lehre und die Studenten am Herzen liegen.
Das DoktaDuell - experimentell vs. klinisch gibt es ab sofort als Podcast!

Außerdem erwarten dich ein kurzer Rückblick auf die DoktaMed und die Ergebnisse der Hochschulwahlen!

Einen schönen Juli wünscht dir

Dein Newsletter-Team


Juli 2015


Jederzeit          Finde deinen Mentor!

dateien/mentor/newsletter/2014_10_oktober/Griechischer Finger.jpg

Nutze deine Chance und suche dir jetzt deinen persönlichen Mentor!

Auch wenn du vielleicht noch nicht genau weißt, was du später machen möchtest, solltest du dir bereits zu Beginn der Klinik eine Kontaktperson suchen, die dir bei all deinen Fragen rund um das Medizinstudium mit Rat und Tat zur Seite steht. Engagierte Ärztinnen und Ärzte aller Fachgebieten unterstützen dich gerne.

Melde dich hier einfach mit deiner Campus-Kennung an und finde deinen ganz persönlichen Mentor!


Finde jetzt die perfekte Doktorarbeit!

dateien/doktamed/Doktaboerse/Tiles_Dokta_profile2.jpgEine umfassende, aktuelle und einfach zu bedienende Plattform für medizinische Doktorarbeiten – das wäre doch ein Traum!

Genau deshalb haben wir zusätzlich zur jährlichen DoktaMed die Doktabörse ins Leben gerufen, welche deinen Kontakt zu einer Arbeitsgruppe oder einem Institut mit einer interessanten und unbesetzten Promotionsarbeit erleichtern soll.

Du findest uns hier!

 Gleichzeitig kannst du dich auch einfach allgemein über die vorhandenen Institute und AGs und ihre Forschungsgebiete informieren, und das über eine intutitive Kacheloberfläche!


Do, 02.07.15
10. Fachschaftssitzung im SS15
Physiologie Raum D1.02

dateien/mentor/newsletter/2015_06_juni/BLG.jpg

Du wolltest schon immer mal in der Fachschaft mitmachen?
Du hast neue Ideen und möchtest sie gerne umsetzen?
Du bist einfach nur neugierig, was wir alles so auf unseren Sitzungen besprechen?
Komm vorbei - es sind alle eingeladen!


Wann? Donnerstag, 02.07.2015, 19 Uhr

Wo? Physiologie Raum D1.02


Wir freuen uns auf Dich!

Deine Fachschaft Medizin LMU


Fr, 03.07.15
Uni-Sommerfest
Hauptgebäude der Ludwig-Maximilians-Universität München, Geschwister-Scholl-Platz 1

dateien/mentor/newsletter/2015_07_juli/sommerfest.jpgAm 3. Juli ist es endlich soweit: Im Hauptgebäude der Ludwig-Maximilians-Universität findet das 20. Uni-Sommerfest der Studierendenvertretung statt!
Viele verschiedene Highlights werden geboten sein: Über 25 regionale, junge Bands sorgen auf 5 verschiedenen Themenbühnen für ordentlich Stimmung!! Unterschiedliche Künstler präsentieren ihre Werke. Ihr könnt euer Können beim Bullriding oder Karaoke beweisen! Und noch vieles mehr!! Seid dabei und verbringt einen unvergesslichen Abend!

Mehr Infos auf http://www.uni-sommerfest.de/index.html

Mo, 06.07.15
Rückmeldung LMU Wintersemester 2015/16

dateien/mentor/newsletter/2015_07_juli/lmu_logo.jpgEs wird wieder Zeit, sich für das kommende Semester zurückzumelden! Überweise den Semesterbeitrag bis 06.07.2015 an die Uni, damit Du auch im Wintersemester 2015/16 noch eingeschrieben bist.

Nähere Informationen findest Du unter Rückmeldung LMU.

Vortragsreihe: Die Psyche verstehen und behandeln: Forschung in der Psychiatrie
18:30-20:00
Kleiner Hörsaal Anatomie (A202), Pettenkoferstr. 11

dateien/mentor/newsletter/2015_04_april/Vortragsreihe Glanzlichter .png

Die Psyche verstehen und behandeln: Forschung in der Psychiatrie

Dozierender: PD Dr. Nikolaus Koutsouleris (Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie)

Kleiner Hörsaal Anatomie

Einführung durch Herrn Prof. Peter Falkai ab 18.30 Uhr
Vortrag ab 19.00 Uhr

Rahmen: Veranstaltungsreihe „Glanzlichter der medizinischen Forschung“

Alle Informationen auf unserer Homepage.

Di, 07.07.15
M23-Kino: Hin und weg
19:00-21:00
Hörsaal der Chirurgie Innenstadt, Nußbaumstr. 20

dateien/mentor/newsletter/2015_06_juni/M23-Kino.png

Das M23-KINO ist ein alternatives Lehrangebot der medizinischen Fakultät der LMU und zeigt für Medizinstudenten aller Semester mehrmals im Semester Filme mit medizinischem Hintergrund, über die anschließend mit Experten sowie Betroffenen diskutiert wird.

Mit dem Film „Hin und weg“ behandeln wir das Thema Amyotrophe Lateralsklerose. Dazu stehen uns PD Dr. Dr. Berend Feddersen (Facharzt für Neurologie und Oberarzt für Palliativmedizin, Großhadern), Dr. med. Peter Schneiderat (Facharzt für Neurologie, Friedrich-Bauer-Institut) und Albertine Deuter (Sozialpädagogin, Deutsche Gesellschaft für Muskelkranke) Rede und Antwort. 

Zur Facebook-Veranstaltung.

Do, 09.07.15
11. Fachschaftssitzung im SS15
Physiologie Raum D1.02

dateien/mentor/newsletter/2015_06_juni/BLG.jpg

Du wolltest schon immer mal in der Fachschaft mitmachen?
Du hast neue Ideen und möchtest sie gerne umsetzen?
Du bist einfach nur neugierig, was wir alles so auf unseren Sitzungen besprechen?
Komm vorbei - es sind alle eingeladen!


Wann? Donnerstag, 09.07.2015, 19 Uhr

Wo? Physiologie Raum D1.02


Wir freuen uns auf Dich!

Deine Fachschaft Medizin LMU


Sa, 11.07.15
Bewerbungsfrist: ICDSS - International Case Discussion Summer School

dateien/mentor/newsletter/2015_07_juli/CCD Logo.pngIn diesem Jahr findet in München von 14. bis 26. September 2015 zum zweiten Mal die von LMU und TU gemeinsam organisierte "International Case Discussion Summer School (ICDSS)" für interessierte und motivierte Studenten beider Fakultäten statt. 

Im Rahmen dieser zweiwöchigen Sommerakademie werden case discussion rounds (CDR) nach dem von Prof. Gänsbacher entwickelten und inzwischen von führenden US-amerikanischen Institutionen übernommenen Konzept stattfinden. Hierbei werden reale Fälle, die im New England Journal of Medicine veröffentlicht wurden, gemeinsam erarbeitet.

Mit freundlicher Unterstützung durch Mark S. Pecker, MD und Daniel Goodenberger, MD. Nähere Informationen findest du hier. Die Bewerbung bitte über denselben Link bis zum 11.07.2015 versenden.

Informationsveranstaltung am Mittwoch, den 8. Juli 2015 um 19 Uhr in der Medizinischen Klinik Innenstadt, Ziemssenstr. 1, Seminarraum C2.26 (ehemaliges Ärztekasino).

Do, 16.07.15
12. Fachschaftssitzung im SS15
Physiologie Raum D1.02

dateien/mentor/newsletter/2015_06_juni/BLG.jpg

Du wolltest schon immer mal in der Fachschaft mitmachen?
Du hast neue Ideen und möchtest sie gerne umsetzen?
Du bist einfach nur neugierig, was wir alles so auf unseren Sitzungen besprechen?
Komm vorbei - es sind alle eingeladen!


Wann? Donnerstag, 16.07.2015, 19 Uhr

Wo? Physiologie Raum D1.02


Wir freuen uns auf Dich!

Deine Fachschaft Medizin LMU


Fr, 17.07.15
Drachenbootrennen: TU vs. LMU
ab 16:00
Olympiasee

dateien/mentor/newsletter/2015_07_juli/header.jpgDer AlumniClub der Fakultät für Medizin lädt zum
6. Drachenbootrennen
. Alle Institute, Lehrstühle und Kliniken des Klinikums rechts der Isar und der Technischen Universität München können ein Boot anmelden. Das besondere Highlight wird wieder das Rennen um den Titel Head of the Olympic Lake zwischen den Manschaften der Professoren und den Studenten der TUM und der LMU sein!
Training vor dem großen Rennen ist möglich. Schnell anmelden und dabei sein!!!

Alle Infos auf http://www.tu-drachenboot.de/

Mo, 20.07.15
Bewerbungsfrist: MEMPE-Summeruniversity

dateien/mentor/newsletter/2015_07_juli/MEMPE Flyer.jpgDie zweiwöchige MEMPE-Summer University bietet für Studierende der Humanmedizin und der Masterprogramme Epidemiology und Public Health die einmalige Möglichkeit die Theorie und Praxis der Prävention und Gesundheitsförderung in Verknüpfung zu erfahren. Die Summer University wird für Humanmediziner als Wahlfach im klinischen Studienabschnitt angerechnet. Hier entlang für den Event-Flyer im PDF-Format.

Weitere Informationen sowie den Link zur Anmeldung findest du hier: http://www.med.uni-muenchen.de/studium/lehre_at_lmu/veranstaltungen/index.html

Mi, 22.07.15
MeCuM-SiGma Diskussionsrunde - Die Zukunft der Universitätsklinika
18:45-21:00
Walther-Straub-Hörsaal

MeCuM-SiGma Diskussionsrunde „Die Zukunft der Universitätsklinika – zwischen Forschung und Lehre, Krankenversorgung und Wirtschaftlichkeit“ mit dem bayerischen Wissenschaftsminister.

Knapp zwei Drittel aller Udateien/sigma/MeCuM-SiGma Sommerevent/MM_sigma_sommerevent_22.07.15_-A2_FINAL_kl.jpgniversitätsklinika in Deutschland schrieben 2014 rote Zahlen. Das Gesamtdefizit für die Jahre 2012 und 2013 lag bei über 250 Millionen Euro. 

Die einstigen Flaggschiffe der deutschen Krankenhauslandschaft geraten immer mehr in finanzielle Schieflage. Wie konnte es soweit kommen? Und wie können auch in Zukunft die Universitätsklinika die Trias aus Lehre, Forschung und Krankenversorgung bewältigen? Oder brauchen wir vielleicht gar keine Hochschulmedizin in unserem Gesundheitssystem, die alle drei Aufgabenfelder erfüllen muss?

Wer mehr darüber erfahren will, den laden wir herzlich zur diesjährigen MeCuM-SiGma Diskussionsrunde am 22.07.2015 um 19.30 Uhr (ab 18.45 Uhr Einführung in die Thematik für Interessierte) in den Walther-Straub-Hörsaal ein.

Als Diskussionsgäste nehmen teil:

  • Dr. Ludwig Spaenle, Bayerischer Staatsminister für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst,
  • Prof. Dr.  Michael Albrecht, Vorsitzender des Verbandes der Universitätsklinika Deutschlands sowie Sprecher und Medizinischer Vorstand des Universitätsklinikums Dresden,
  • Prof. Dr. Dr. h.c. Maximilian Reiser FACR, FRCR, Dekan der medizinischen Fakultät der LMU München und Direktor des Instituts für Klinische Radiologie, 
  • Prof. Dr. Martin Fischer MME, Studiendekan und Direktor des Instituts für Didaktik und Ausbildungsforschung in der Medizin. 
  • Prof. Dr. Reiner Leidl, Direktor des Instituts für Gesundheitsökonomie und Management im Gesundheitswesen, Helmholtz-Zentrum München.
Einführungsvortrag: Dr. Konstantin Dimitriadis; Vorstellung MeCuM-SiGma: Leo Nicolai; Moderation der Gesprächsrunde: Maximilian Gradel

Im Anschluss findet ein Get-together mit den Diskussionsteilnehmern im Foyer des Hörsaals statt.

Weitere Informationen unter www.mecum-sigma.de.

Do, 23.07.15
13. Fachschaftssitzung im SS15
Physiologie Raum D1.02

dateien/mentor/newsletter/2015_06_juni/BLG.jpg

Du wolltest schon immer mal in der Fachschaft mitmachen?
Du hast neue Ideen und möchtest sie gerne umsetzen?
Du bist einfach nur neugierig, was wir alles so auf unseren Sitzungen besprechen?
Komm vorbei - es sind alle eingeladen!


Wann? Donnerstag, 23.07.2015, 19 Uhr

Wo? Physiologie Raum D1.02


Wir freuen uns auf Dich!

Deine Fachschaft Medizin LMU


Do, 30.07.15
14. Fachschaftssitzung im SS15
Physiologie Raum D1.02

dateien/mentor/newsletter/2015_06_juni/BLG.jpg

Du wolltest schon immer mal in der Fachschaft mitmachen?
Du hast neue Ideen und möchtest sie gerne umsetzen?
Du bist einfach nur neugierig, was wir alles so auf unseren Sitzungen besprechen?
Komm vorbei - es sind alle eingeladen!


Wann? Donnerstag, 30.07.2015, 19 Uhr

Wo? Physiologie Raum D1.02


Wir freuen uns auf Dich!

Deine Fachschaft Medizin LMU



_______________________________________________________________________________

Du hast selbst Termine oder Veranstaltungen für den Newsletter?
Dann schreib uns an news@mecum-mentor.de!

Nächster Redaktionsschluss: Freitag, 24.07.2015

[]

MentorTracks #08 - Prof. Dr. med. M. Dreyling
Video-Interviews zu spannenden und außergewöhnlichen Lebenswegen von Mentoren

Medizin wollte Prof. Dreyling ursprünglich nicht studieren, aber dann hatte ihn die Arbeit im Pflegebereich fasziniert. Onkologie war auch nicht seine erste Wahl, Kardiologie war eher seine Schwäche, bis ihn ein Oberarzt für das Facettenreichtum begeistern konnte. Jetzt ist Martin Dreyling selber Oberarzt in der Hämatologie/Onkologie in Großhadern und leitet eine Forschungsgruppe mit dem Schwerpunkt Lymphome.

Welche Rolle das Schicksal in der Karriere spielt, warum ihm Lehre so viel Spaß macht und wie man es schafft, sich nicht vom Beruf auffressen zu lassen, erzählt Prof. Dr. Martin Dreyling in der Juli-Ausgabe von MentorTracks. Außerdem erläutert er, warum er für PJ Vergütung ist und welche Beträge er für angemessen hält.

Du möchtest selbst so interessante Ärzte wie Prof Dr. M. Dreyling kennenlernen?
Melde dich einfach
hier mit deiner Campus-Kennung
an und finde deinen persönlichen Mentor!

[↑]


PODCAST! DoktaDuell - experimentell vs. klinisch

Warum soll ein Arzt oder Medizinstudent überhaupt wissenschaftlich Arbeiten? Wer ist besser für die experimentelle und wer für die klinische Forschung geeignet? - Diese Fragen und noch viele mehr wurden am 18.06. von unseren Duellanten beim DoktaDuell diskutiert.

Wie ein Frosch zuHier gehts zum Podcast als Download! dem Namen Adele II kommt und wie viel man bei einer experimentellen Doktorarbeit selbst denken darf, davon erzählte Julian Berges, der momentan an seiner experimentellen Promotion in der Epigenetik arbeitet und dort Froschkinder mehr oder weniger großzieht.
Welche Türen einem Laborarbeit im Leben öffnet und dass man als Arzt die experimentelle Forschung zur Entfaltung seiner kreativen Seite nutzen kann, erklärte Frau Prof. Dr. Marion Subklewe, Hämatoonkologin und Leiterin der Klinischen Kooperationsgruppe Immuntherapie am Helmholtz Zentrum München.

Dass jedoch auch eine klinische Doktorarbeit nicht nur viel Arbeit, sondern auch ein großer Erfolg sein kann und wie anhänglich Studienpatienten dabei werden können, davon wusste Marco Valeskini, Doktorand im Deutschen Herzzentrum und angehender Hämatoonkologe, so einiges zu berichten.
Wie unscharf die Grenzen zwischen experimenteller und klinischer Forschung letztendlich sind und dass jede Art der Forschung eine Bereicherung und einzigartige Erfahrung für den angehenden Mediziner ist, erklärte Prof. Dr. Klaus Jahn, Chefarzt der Neurologie in Agatharied und Leiter des Schwindelzentrums der LMU.

Wer das Duell verpasst hat, oder es einfach noch einmal hören möchte:

Hier geht's zum Podcast! (zum Anhören einloggen)

Vielen Dank an alle Beteiligten - besonders unsere Duellanten, unseren Moderator und das fantastische Publikum!


Rückblick: DoktaMed

Alle Weißwürschte sind aufgegessen, die Messestände wieder abgebaut und die Sieger der Abstract und Postersession Wettbewerbe haben ihre Preise in Empfang genommen. Die DoktaMed vom 20. Juni ist vorüber und wir können auf eine erfolgreiche Messe zurückblicken!

Ein besonderer Dank gilt dabei nochmals den ehrenamtlichen Helfern und Organisatoren, unseren Sponsoren und allen Dozenten. Ohne dieses besondere Engagement wäre eine solche Veranstaltung niemals möglich gewesen!

Wir hoffen, dass die diesjährige DoktaMed zur Orientierung und Information rund um eure zukünftige Promotion einen Teil beigetragen hat! Nutzt dazu auch unser ganzjähriges Angebot unter www.doktamed.de/doktaboerse.html.


Ergebnis: Hochschulwahlen

dateien/mentor/newsletter/2015_06_juni/Rhythmus deines Studiums.png

Am Dienstag und Mittwoch, den 16.6. und 17.6., fanden die Hochschulwahlen für das nächste Jahr statt.
Bei den Hochschulwahlen wählt ihr eure Fachschaftsvertretungen. Diese ist eure Stimme auf Instituts- und Fakultätsebene, z.B. in der Studienzuschusskommission und bei Berufungsverfahren, bei konkreten Problemen mit einzelnen Fächern oder auch der Verbesserung unserer PJ-Bedingungen. Ferner repräsentieren wir eure Meinung im Landes- und Bundespolitik! Wir bestimmen die uniweiten Positionen, die Ämter in der Studierendenvertretung und wählen die studentische Vertretung in Senat und Hochschulrat. Mit euren Stimmen gebt ihr uns die Möglichkeit auch eure Interessen als Studenten offiziell zu vertreten!

Danke an alle, die gewählt haben! Dieses Jahr lag die Wahlbeteiligung bei 13,8%!

Eure Vertreter sind: Annabel von Studnitz, Lisa Kelley, Sebastian Stolz, Markéta Sosnová, Nicola Schieferdecker, Anne Nack, Sven Rohr, Markus Fichtl, Lavinia Pachzelt, Jakob Krämer, Marie Hörl, Sybille Veit, Selim Gürsel, Paul Luger, Alexander Kueres, Maximilian Ehrmann

Eure Ersatzvertreter sind: Wolfgang Schiller, Victoria Hoffmann, Lorenz Kocheise, David Roser, Maximilian Warm, Karsten Unger, Dominik Heim

Hier findet ihr eure gewählten Vertreter noch einmal mit allen Details: www2.fachschaft-medizin.de


Rückblick: Medimeisterschaften 2015 - Obermehler

dateien/mentor/newsletter/2015_07_juli/Medimeisterschaften-2015.jpg
Wie auch im letzten Jahr wurden die diesjährigen Medimeisterschaften auf dem Flugplatz bei Erfurt ausgetragen. Insgesamt kämpften 28 Universitäten um die begehrten Trophäen des Fußballturniers und um den Fangpokal. Mit über 7000 Medizinstudenten sind die Medimeisterschaften mittlerweile weitaus mehr als nur ein Fußballturnier. Die Organisatoren stecken über ein Jahr Arbeit in den Auftritt der jeweiligen Uni. Bei schönsten Wetter sorgten unzählige „Fanmobile“ und vier Bühnen für genügend Abwechslung.
In diesem Jahr sind aus München 595 Medizinstudenten angereist. Als Minga Turtles waren wir mit unseren grünen T-Shirts und roten Umhängen auf dem ganzen Festivalgelände vertreten. Sowohl das Frauen-, als auch das Männerteam konnten den dritten Platz im Fußballturnier erkämpfen. 
 
Als Organisatoren möchten wir uns bei allen Helfern und besonders bei unseren Sponsoren bedanken und freuen uns schon jetzt auf nächstes Jahr.
 
Eure Medimeister

_______________________________________________________________________________

Du hast selbst Termine oder Veranstaltungen für den Newsletter?
Dann schreib uns an news@mecum-mentor.de!

Nächster Redaktionsschluss: Freitag, 24.07.2015