Januar 2019


 

Termine

Jederzeit          Finde deinen Mentor!

dateien/mentor/newsletter/2014_10_oktober/Griechischer Finger.jpg

Auch wenn du vielleicht noch nicht genau weißt, was du später machen möchtest, solltest du dir bereits zu Beginn der Klinik eine Kontaktperson suchen, die dir bei all deinen Fragen rund um das Medizinstudium mit Rat und Tat zur Seite steht. Engagierte Ärztinnen und Ärzte aller Fachgebieten unterstützen dich gerne.

Finde jetzt hier deinen persönlichen Mentor!

Du bist noch in der Vorklinik? Dann stelle deine Fragen unseren Juniormentoren!


Finde jetzt die perfekte Doktorarbeit!

dateien/doktamed/Doktaboerse/Tiles_Dokta_profile2.jpgEine umfassende, aktuelle und einfach zu bedienende Plattform für medizinische Doktorarbeiten – das wäre doch ein Traum!

Genau deshalb haben wir zusätzlich zur jährlichen DoktaMed die Doktabörse ins Leben gerufen, welche deinen Kontakt zu einer Arbeitsgruppe oder einem Institut mit einer interessanten und unbesetzten Promotionsarbeit erleichtern soll.

Du findest uns hier!

Gleichzeitig kannst du dich auch einfach allgemein über die vorhandenen Institute und AGs und ihre Forschungsgebiete informieren, und das über eine intutitive Kacheloberfläche!



Di, 08.01.19
Stethoskopverkauf SEG-MED 3. Semester
10:15-11:00
im BMC (vor dem großen Hörsaal N00.001)

Liebe Kommilitoninnen und Kommilitonen des 3. Semesters!

Die kurze Verschnaufpause über die Weihnachtszeit neigt sich langsam dem Ende. Deshalb wollen wir euch heute den kommenden Stethoskopverkauf ankündigen!

In der ersten Uni-Woche nach den Ferien können wir euch erfreulicher Weise gleich fünf Termine anbieten, an welchen wir euch im BMC unsere Modelle präsentieren, euch beraten und den Verkauf durchführen können! Ihr könnt auch gleich am ersten Termin schon den Kauf durchführen, wenn ihr schon genau wisst,was ihr wollt.

Folgende Termine finden statt:

08.01.2019 10:15 - 11:00 Uhr
08.01.2019 12:15 - 13:30 Uhr
10.01.2019 10:15 - 11:00 Uhr
11.01.2019 10:15 - 11:00 Uhr
11.01.2019 12:15 - 13:30 Uhr

Wie immer ist nur Bar-Zahlung möglich!

Außerdem könnt ihr auch Pupillenleuchten und Klinikkittel erwerben, um voll ausgestattet und schick in die Klinik zu starten!

Die Ausgabe der Ware gegen den Beleg erfolgt dann am:

01.02.2019 um 9:45 - 10:45 und 12:30 - 13:30

Im Anhang findet ihr nochmal alle Infos kompakt zusammengefasst und den Bestellzettel. Den könnt ihr dann schon ausgedruckt und ausgefüllt mitbringen, das erleichtert und beschleunigt das ganze Procedere für alle Beteiligten!

Die ersten 50 Käufer bekommen übrigens kostenlos einen Stauschlauch zu ihrer Bestellung dazu, schnell sein lohnt sich also! ;)

Wir wünschen euch einen tollen Start in's neue Jahr 2018!

Stethoskopverkauf SEG-MED 3. Semester
12:15-13:30
im BMC (vor dem großen Hörsaal N00.001)

Liebe Kommilitoninnen und Kommilitonen des 3. Semesters!

Die kurze Verschnaufpause über die Weihnachtszeit neigt sich langsam dem Ende. Deshalb wollen wir euch heute den kommenden Stethoskopverkauf ankündigen!

In der ersten Uni-Woche nach den Ferien können wir euch erfreulicher Weise gleich fünf Termine anbieten, an welchen wir euch im BMC unsere Modelle präsentieren, euch beraten und den Verkauf durchführen können! Ihr könnt auch gleich am ersten Termin schon den Kauf durchführen, wenn ihr schon genau wisst,was ihr wollt.

Folgende Termine finden statt:

08.01.2019 10:15 - 11:00 Uhr
08.01.2019 12:15 - 13:30 Uhr
10.01.2019 10:15 - 11:00 Uhr
11.01.2019 10:15 - 11:00 Uhr
11.01.2019 12:15 - 13:30 Uhr

Wie immer ist nur Bar-Zahlung möglich!

Außerdem könnt ihr auch Pupillenleuchten und Klinikkittel erwerben, um voll ausgestattet und schick in die Klinik zu starten!

Die Ausgabe der Ware gegen den Beleg erfolgt dann am:

01.02.2019 um 9:45 - 10:45 und 12:30 - 13:30

Im Anhang findet ihr nochmal alle Infos kompakt zusammengefasst und den Bestellzettel. Den könnt ihr dann schon ausgedruckt und ausgefüllt mitbringen, das erleichtert und beschleunigt das ganze Procedere für alle Beteiligten!

Die ersten 50 Käufer bekommen übrigens kostenlos einen Stauschlauch zu ihrer Bestellung dazu, schnell sein lohnt sich also! ;)

Wir wünschen euch einen tollen Start in's neue Jahr 2018!

Do, 10.01.19
Stethoskopverkauf SEG-MED 3. Semester
10:15-11:00
im BMC (vor dem großen Hörsaal N00.001)

Liebe Kommilitoninnen und Kommilitonen des 3. Semesters!

Die kurze Verschnaufpause über die Weihnachtszeit neigt sich langsam dem Ende. Deshalb wollen wir euch heute den kommenden Stethoskopverkauf ankündigen!

In der ersten Uni-Woche nach den Ferien können wir euch erfreulicher Weise gleich fünf Termine anbieten, an welchen wir euch im BMC unsere Modelle präsentieren, euch beraten und den Verkauf durchführen können! Ihr könnt auch gleich am ersten Termin schon den Kauf durchführen, wenn ihr schon genau wisst,was ihr wollt.

Folgende Termine finden statt:

08.01.2019 10:15 - 11:00 Uhr
08.01.2019 12:15 - 13:30 Uhr
10.01.2019 10:15 - 11:00 Uhr
11.01.2019 10:15 - 11:00 Uhr
11.01.2019 12:15 - 13:30 Uhr

Wie immer ist nur Bar-Zahlung möglich!

Außerdem könnt ihr auch Pupillenleuchten und Klinikkittel erwerben, um voll ausgestattet und schick in die Klinik zu starten!

Die Ausgabe der Ware gegen den Beleg erfolgt dann am:

01.02.2019 um 9:45 - 10:45 und 12:30 - 13:30

Im Anhang findet ihr nochmal alle Infos kompakt zusammengefasst und den Bestellzettel. Den könnt ihr dann schon ausgedruckt und ausgefüllt mitbringen, das erleichtert und beschleunigt das ganze Procedere für alle Beteiligten!

Die ersten 50 Käufer bekommen übrigens kostenlos einen Stauschlauch zu ihrer Bestellung dazu, schnell sein lohnt sich also! ;)

Wir wünschen euch einen tollen Start in's neue Jahr 2018!

Examenskurs Klinische Pharmakologie und Innere Medizin
17:15-18:45
Medizinische Klinik und Poliklinik IV, Ziemssenstraße 1, Großer Hörsaal

Auch dieses Jahr findet wieder der Examenskurs Klinische Pharmakologie und Innere Medizin statt:

Inhalt: Fallvorstellungen Innere Medizin

Lernziele:

  • Erlernen einer strukturierten Patientenvorstellung
  • Erstellung von Differentialdiagnosen
  • Entscheidung zu diagnostischen Schritten
  • Ergreifen von geeigneten Therapiemaßnahmen

Termine: etwa jeden 1. und 3. Donnerstag im Monat, jeweils 17:15-18:45

  • 25.10.2018
  • 08.11.2018
  • 22.11.2018
  • 06.12.2018
  • 20.12.2018
  • 10.01.2019
  • 24.01.2019
  • 07.02.2019

Ort: Medizinische Klinik und Poliklinik IV, Ziemssenstraße 1, Großer Hörsaal

Dozenten:

  • Prof. Dr. med. Stefan Endres
  • Prof. Dr. med. Simon Rothenfußer
  • PD Dr. med. Matthias Angstwurm
 
Es ist keine Voranmeldung zum Kurs notwendig. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:
Prof. Dr. med. Stefan Endres, Tel.: 089/440057300, Fax: 089/440057330, Mail: endres@lmu.de
__________________________________________________________________________________
 
        
11. Fachschaftssitzung im Wintersemester 2018/19
ab 19:00
Pettenkoferstr. 11: Physiologie, Raum D1.04


Du hast neue Ideen und möchtest sie gerne umsetzen?
Du möchtest etwas verändern? Wir unterstützen dich gern.

Du bist einfach nur neugierig, was wir alles so auf unseren Sitzungen besprechen?

Komm vorbei - es sind alle eingeladen!

Wir freuen uns auf Dich! Deine Fachschaft Medizin LMU

Fr, 11.01.19
Stethoskopverkauf SEG-MED 3. Semester
10:15-11:00
im BMC (vor dem großen Hörsaal N00.001)

Liebe Kommilitoninnen und Kommilitonen des 3. Semesters!

Die kurze Verschnaufpause über die Weihnachtszeit neigt sich langsam dem Ende. Deshalb wollen wir euch heute den kommenden Stethoskopverkauf ankündigen!

In der ersten Uni-Woche nach den Ferien können wir euch erfreulicher Weise gleich fünf Termine anbieten, an welchen wir euch im BMC unsere Modelle präsentieren, euch beraten und den Verkauf durchführen können! Ihr könnt auch gleich am ersten Termin schon den Kauf durchführen, wenn ihr schon genau wisst,was ihr wollt.

Folgende Termine finden statt:

08.01.2019 10:15 - 11:00 Uhr
08.01.2019 12:15 - 13:30 Uhr
10.01.2019 10:15 - 11:00 Uhr
11.01.2019 10:15 - 11:00 Uhr
11.01.2019 12:15 - 13:30 Uhr

Wie immer ist nur Bar-Zahlung möglich!

Außerdem könnt ihr auch Pupillenleuchten und Klinikkittel erwerben, um voll ausgestattet und schick in die Klinik zu starten!

Die Ausgabe der Ware gegen den Beleg erfolgt dann am:

01.02.2019 um 9:45 - 10:45 und 12:30 - 13:30

Im Anhang findet ihr nochmal alle Infos kompakt zusammengefasst und den Bestellzettel. Den könnt ihr dann schon ausgedruckt und ausgefüllt mitbringen, das erleichtert und beschleunigt das ganze Procedere für alle Beteiligten!

Die ersten 50 Käufer bekommen übrigens kostenlos einen Stauschlauch zu ihrer Bestellung dazu, schnell sein lohnt sich also! ;)

Wir wünschen euch einen tollen Start in's neue Jahr 2018!

Stethoskopverkauf SEG-MED 3. Semester
12:15-13:30
im BMC (vor dem großen Hörsaal N00.001)

Liebe Kommilitoninnen und Kommilitonen des 3. Semesters!

Die kurze Verschnaufpause über die Weihnachtszeit neigt sich langsam dem Ende. Deshalb wollen wir euch heute den kommenden Stethoskopverkauf ankündigen!

In der ersten Uni-Woche nach den Ferien können wir euch erfreulicher Weise gleich fünf Termine anbieten, an welchen wir euch im BMC unsere Modelle präsentieren, euch beraten und den Verkauf durchführen können! Ihr könnt auch gleich am ersten Termin schon den Kauf durchführen, wenn ihr schon genau wisst,was ihr wollt.

Folgende Termine finden statt:

08.01.2019 10:15 - 11:00 Uhr
08.01.2019 12:15 - 13:30 Uhr
10.01.2019 10:15 - 11:00 Uhr
11.01.2019 10:15 - 11:00 Uhr
11.01.2019 12:15 - 13:30 Uhr

Wie immer ist nur Bar-Zahlung möglich!

Außerdem könnt ihr auch Pupillenleuchten und Klinikkittel erwerben, um voll ausgestattet und schick in die Klinik zu starten!

Die Ausgabe der Ware gegen den Beleg erfolgt dann am:

01.02.2019 um 9:45 - 10:45 und 12:30 - 13:30

Im Anhang findet ihr nochmal alle Infos kompakt zusammengefasst und den Bestellzettel. Den könnt ihr dann schon ausgedruckt und ausgefüllt mitbringen, das erleichtert und beschleunigt das ganze Procedere für alle Beteiligten!

Die ersten 50 Käufer bekommen übrigens kostenlos einen Stauschlauch zu ihrer Bestellung dazu, schnell sein lohnt sich also! ;)

Wir wünschen euch einen tollen Start in's neue Jahr 2018!

Di, 15.01.19
Auf ein Gespräch mit Frau Prof. Dr. Julia Mayerle
ab 18:30
wird noch bekannt gegeben

Mit diesem MeCuM-Mentor Projekt möchten wir euch die Möglichkeit bieten mit erfahrenen Ärztinnen und Ärzten über die Berufsperspektiven ihres Faches zu sprechen. In entspannter Atmosphäre berichten die Gäste an sechs Abenden aus ihrem Berufsalltag und beantworten eure Fragen zu Themen wie Karriereplanung, Ablauf von Aus- und Weiterbildung, Vereinbarkeit von Familie und Beruf - oder Plaudern einfach aus dem Nähkästchen. Um eine entspannte und persönliche Atmosphäre zu schaffen, ist die Teilnehmerzahl jeweils auf eine kleine Gruppe Studierender begrenzt.

>> Hier findest du nähere Infos und die Anmeldung!

                                                                            ***

Frau Prof. Dr. Mayerle studierte Humanmedizin in Budapest, Würzburg und Münster, ehe sie ihre Facharztausbildung in der Inneren Medizin in Münster begann. Sie wechselte nach Greifswald und übernahm dort 2007 eine Stiftungsjuniorprofessur. Nach einem einjährigen Aufenthalt in Glasgow wurde sie Professorin und 2011 stellvertretende Klinikdirektorin an der Universität Greifswald. In ihrer Funktion als stellvertretende Studiendekanin wirkte sie außerdem maßgeblich an der Entwicklung des klinischen Curriculums in Greifswald mit. 2016 übernahm sie den Lehrstuhl für Gastroenterologie und Hepatologie, sowie die Leitung der Medizinischen Klinik II an der LMU, Campus Großhadern. Ihr Forschungsschwerpunkt liegt auf den Erkrankungen des Pankreas und Magen-Darm-Trakts.

Do, 17.01.19
12. Fachschaftssitzung im Wintersemester 2018/19
ab 19:00
Pettenkoferstr. 11: Physiologie, Raum D1.04


Du hast neue Ideen und möchtest sie gerne umsetzen?
Du möchtest etwas verändern? Wir unterstützen dich gern.

Du bist einfach nur neugierig, was wir alles so auf unseren Sitzungen besprechen?

Komm vorbei - es sind alle eingeladen!

Wir freuen uns auf Dich! Deine Fachschaft Medizin LMU

Sa, 19.01.19
Clinical Skills
Neues ZeuS Poliklinik im Untergeschoss, Pettenkoferstraße 8a

Eure erste Famulatur liegt noch vor euch, ihr habt aber noch nie Blut abgenommen oder einen Schallkopf in der Hand gehalten? Ihr plant eine Hospitation in der Chirurgie und wollt eure Kenntnisse im Nähen und Knüpfen auffrischen?

An den Samstagen 19./26.01.19., bieten wir euch fünf verschiedene Workshops, mit denen ihr euch perfekt auf eure Famulaturen in der Klinik vorbereiten könnt:

B
asics Chirurgie, Blutabnahme & Nadellegen, Nähen & Knüpfen, Sono und EKG

Ein paar Plätze gibt's noch! Hier geht's zur Anmeldung!

Viel Spaß bei den Workshops!
Euer MeCuM-Mentor-Team

So, 20.01.19
MeCuM-Mentor Skiausfahrt
Garmisch

Ab auf die Piste! Eure Ski sind schon gewachst? Wir bringen euch zum Schnee!

Die 8. MeCuM-Mentor-Skifahrt geht nach Garmisch - mitfahren dürfen Medizinstudierende der LMU und alle Mentoren unseres MeCuM-Mentor-Programms, sowie interessierte Ärzte.

Gemeinsam starten wir Sonntag Morgen mit zwei bis drei Bussen in Richtung Skigebiet Garmisch Classic. Dort kann sich jeder dem eigenen Bewegungsdrang entsprechend austoben. Im Anschluss wird es in der Abenddämmerung noch Glühwein und Bier bei satten Après-Ski-Beats geben, bis es schließlich glückselig im Bus wieder nach Hause geht.

Wann? 20. Januar 2018
Wo? Skigebiet Garmisch Classic
Was? Bus, Skiticket, Bier, Brez'n & Glühwein für nur 55€ + 2€ Pfand auf das Skiticket

Jetzt anmelden (Anmeldeschluss ist der 21.12.2018)

Di, 22.01.19
Auf ein Gespräch mit Herrn Prof. Dr. Matthias Tschöp
ab 18:30
wird noch bekannt gegeben

Mit diesem MeCuM-Mentor Projekt möchten wir euch die Möglichkeit bieten mit erfahrenen Ärztinnen und Ärzten über die Berufsperspektiven ihres Faches zu sprechen. In entspannter Atmosphäre berichten die Gäste an sechs Abenden aus ihrem Berufsalltag und beantworten eure Fragen zu Themen wie Karriereplanung, Ablauf von Aus- und Weiterbildung, Vereinbarkeit von Familie und Beruf - oder Plaudern einfach aus dem Nähkästchen. Um eine entspannte und persönliche Atmosphäre zu schaffen, ist die Teilnehmerzahl jeweils auf eine kleine Gruppe Studierender begrenzt.

>> Hier findest du nähere Infos und die Anmeldung!

                                                                            ***

Nach seinem Studium der Humanmedizin an der LMU war Herr Prof. Tschöp als Assistenzarzt der Endokrinologie und wissenschaftlicher Mitarbeiter am Klinikum der Universität tätig. Nach ausgedehnten nationalen und internationalen Forschungstätigkeiten im Bereich der Neuroendokrinologie nahm er 2003 eine Professur an der University of Cincinnati an, ehe er 2011 nach Deutschland zurückkehrte und eine Alexander-von-Humboldt-Professur der TU München annahm und bis 2018 als wissenschaftlicher Direktor das Helmholtz-Diabetes-Zentrum und das Institut für Diabetes und Adipositas am Helmholtz Zentrum  München leitete. Seit 1. August 2018 ist er wissenschaftlicher Geschäftsführer des Helmholtz Zentrum München. 2014 gründete er die Fachzeitschrift Molecular Metabolism, welche er als Chefredakteur bis 2018 betreute. Für seine Forschungsleistungen wurde Herr Prof. Tschöp vielfach ausgezeichnet, zuletzt erfolgte die Aufnahme als Ordentliches Mitglied in die Bayerische Akademie der Wissenschaften.

Vorklinik Semesterrückblick WS 18/19
ab 19:00
großer Hörsaal Anatomie - Pettenkoferstraße 11

Liebe Studierende des ersten und dritten Semesters!

Du möchtest Deine Meinung zur Lehre in der Vorklinik kundtun? Du willst, dass Deine Stimme gehört wird und Dein Lob und Deine Kritik bei den Richtigen ankommt? Oder möchtest Du vielleicht die Meinung all Deiner Kommilitonen zur Lehre in Deinem Semester hören?

Dann ist der Semesterrückblick im Wintersemester 2018/19 Deine Chance, all das an nur einem Abend zu erreichen!

Am Dienstag, den 22.01.2019 (um 19:00 Uhr), möchten wir im großen Hörsaal der Anatomie gemeinsam mit Euch, Euren Semestersprechern und allen Lehrbeauftragten und Lehrstühlen einen offenen und moderierten Dialog über die weitere Verbesserung der Lehre im ersten Studienabschnitt abhalten. Aber was genau ist eigentlich dieser Semesterrückblick?
Schon während des gesamten Semesters sammeln die BLG – Fachschaft Medizin der LMU München und Eure Semestersprecher Feedback von Euch. Zusammen mit den Ergebnissen Eurer Evaluationen wird daraus eine Präsentation erstellt, die kurz und knapp die häufigsten positiven wie negativen Kritikpunkte zeigt. Im Anschluss an die Vorstellung der Bewertung jedes Fachs kannst Du in offener Diskussion Dein persönliches Feedback geben, Kritik ergänzen oder bereits vorgestellte Fakten noch einmal betonen.

Alles ganz offen, ungezwungen und ohne Sorgen um Deine zukünftige Klausurnote.

Bringt diese Veranstaltung überhaupt was? – Auf jeden Fall! Durch die vergangen Semesterrückblicken wurden bereits einige Veränderungen der Lehre erreicht. Diese werden wir Euch zu Beginn der Veranstaltung vorstellen.

Hast Du noch einen positiven oder negativen Kritikpunkt, den wir erwähnen sollen? Dann schreib uns doch eine Mail an: vorklinik.fachschaft@gmail.com!
Oder melde dich bei unseren Semestersprechern:
1. Semester: Lisa-Katharina Schumann, Milena Zúñiga Le-Bert
3. Semester: Paul Ulrich, Nina Meißner, Juliane Grün, Tanja Seegmüller

Nochmal alle wichtigen Infos auf einen Blick: 22.01.2019 ; 19:00 Uhr ; gr. Hörsaal der Anatomie (Pettenkofferstr. 11)

Wir freuen uns auf Euer Kommen!

Deine BLG – Fachschaft Medizin der LMU München

Mi, 23.01.19
Semesterrückblick Klinik
ab 17:00
Pettenkoferstr. 12, Raum D0.30

Diskutiert mit unserem Studiendekan, Modulsprechern, Lehrstuhlinhabern, Dozenten und uns auf der Basis der Evaluationsergebnisse die stattgefunden Lehre und helft mit, Lösungen zu erarbeiten.

Wir freuen uns auf Euch!
Eure Fachschaft

Do, 24.01.19
Examenskurs Klinische Pharmakologie und Innere Medizin
17:15-18:45
Medizinische Klinik und Poliklinik IV, Ziemssenstraße 1, Großer Hörsaal

Auch dieses Jahr findet wieder der Examenskurs Klinische Pharmakologie und Innere Medizin statt:

Inhalt: Fallvorstellungen Innere Medizin

Lernziele:

  • Erlernen einer strukturierten Patientenvorstellung
  • Erstellung von Differentialdiagnosen
  • Entscheidung zu diagnostischen Schritten
  • Ergreifen von geeigneten Therapiemaßnahmen

Termine: etwa jeden 1. und 3. Donnerstag im Monat, jeweils 17:15-18:45

  • 25.10.2018
  • 08.11.2018
  • 22.11.2018
  • 06.12.2018
  • 20.12.2018
  • 10.01.2019
  • 24.01.2019
  • 07.02.2019

Ort: Medizinische Klinik und Poliklinik IV, Ziemssenstraße 1, Großer Hörsaal

Dozenten:

  • Prof. Dr. med. Stefan Endres
  • Prof. Dr. med. Simon Rothenfußer
  • PD Dr. med. Matthias Angstwurm
 
Es ist keine Voranmeldung zum Kurs notwendig. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:
Prof. Dr. med. Stefan Endres, Tel.: 089/440057300, Fax: 089/440057330, Mail: endres@lmu.de
__________________________________________________________________________________
 
        
13. Fachschaftssitzung im Wintersemester 2018/19
ab 19:00
Pettenkoferstr. 11: Physiologie, Raum D1.04


Du hast neue Ideen und möchtest sie gerne umsetzen?
Du möchtest etwas verändern? Wir unterstützen dich gern.

Du bist einfach nur neugierig, was wir alles so auf unseren Sitzungen besprechen?

Komm vorbei - es sind alle eingeladen!

Wir freuen uns auf Dich! Deine Fachschaft Medizin LMU

Sa, 26.01.19
Clinical Skills
Neues ZeuS Poliklinik im Untergeschoss, Pettenkoferstraße 8a

Eure erste Famulatur liegt noch vor euch, ihr habt aber noch nie Blut abgenommen oder einen Schallkopf in der Hand gehalten? Ihr plant eine Hospitation in der Chirurgie und wollt eure Kenntnisse im Nähen und Knüpfen auffrischen?

An den Samstagen 19./26.01.19., bieten wir euch fünf verschiedene Workshops, mit denen ihr euch perfekt auf eure Famulaturen in der Klinik vorbereiten könnt:

B
asics Chirurgie, Blutabnahme & Nadellegen, Nähen & Knüpfen, Sono und EKG

Ein paar Plätze gibt's noch! Hier geht's zur Anmeldung!

Viel Spaß bei den Workshops!
Euer MeCuM-Mentor-Team

Mi, 30.01.19
What is Global Bioethics? - Talk of Prof. Angus Dawson (University of Sydney)
ab 18:30
Center for Advanced Studies LMU, Seestraße 13, 80802 München

Invitation to the talk of Prof. Angus Dawson, Ph.D. (Professor of Bioethics and Director Sydney Health Ethics School of Public Health at the University of Sydney)

When? Wednesday, 30 January 2019 6.30 p.m.
Where? CAS, Seestraße 13, 80802 München

Moderation: PD Dr. Verina Wild (LMU)

Bioethics involves the exploration of ethical issues that arise in relation to health, medicine and the life sciences. In his talk, Angus Dawson explores different possible senses in which bioethics might be thought of as "global". First, is this a spatial claim? Should the focus be on a set of ethical issues that occur in a number of places around the world? Second, is this a claim about a particular kind of ethical problem, perhaps one that requires some kind of "global" rather than “national” solution? Third, is global bioethics concerned with a different set of governance issues and norms that seek to coordinate and guide national implementation? Fourth, is this term requiring us to focus on issues that arise in relation to globalisation?

The lecture is part of the CAS Research Focus “Global Health”.

The lecture is followed by a small reception.
Registration is recommended at info@cas.lmu.de.

Do, 31.01.19
Project X - McKinsey & Company Workshop
ab 15:00
Sophienstraße 26, 80333 München

Wir freuen uns als Project X-Team, Euch unser nächstes Highlight vorstellen zu dürfen: McKinsey & Company gehört zu den weltweit führenden Unternehmens- und Strategieberatungen und agiert in 50 Ländern weltweit. Das amerikanische Unternehmen ist insgesamt an sieben Standorten vertreten, darunter auch in München. Am 31.01.2019 werden wir zusammen den Münchner Standort besuchen.

Wie aus den vorherigen Workshops bekannt, werden wir einen einmaligen Einblick in die Arbeit einer Strategie- und Unternehmensberatung, insbesondere aus der Sicht eines Mediziners, erhalten. Hier werden wir zusammen praktisch arbeiten und die Arbeitsweisen eines Unternehmensberaters kennenlernen. In angenehmer Atmosphäre können konkrete Fragen gestellt werden. Für ein entspanntes Get-together ist gesorgt.

Trotz einer begrenzten Teilnehmerzahl möchten wir alle Studierende einladen, sich für den kostenlosen Workshop anzumelden, ungeachtet der Semesterzahl (Vorklinik, Klinik, PJ).
Anhand eines kleinen Motivationsschreibens und des außeruniversitären Engagements wird anschließend eine finale Auswahl der Teilnehmer erfolgen.

Bewerben könnt Ihr Euch auf unserer Webseite: https://mecum-mentor.de/projekte/project-x.html
Deadline für die Anmeldung ist Mittwoch, der 23.01.2019.

Hier geht's zur Facebook-Veranstaltung: https://www.facebook.com/events/349309272284135/

Wir würden uns freuen, Euch bei diesem Event persönlich kennenzulernen!
Euer Project X- Team

14. Fachschaftssitzung im Wintersemester 2018/19
ab 19:00
Pettenkoferstr. 11: Physiologie, Raum D1.04


Du hast neue Ideen und möchtest sie gerne umsetzen?
Du möchtest etwas verändern? Wir unterstützen dich gern.

Du bist einfach nur neugierig, was wir alles so auf unseren Sitzungen besprechen?

Komm vorbei - es sind alle eingeladen!

Wir freuen uns auf Dich! Deine Fachschaft Medizin LMU

Do, 07.02.19
Examenskurs Klinische Pharmakologie und Innere Medizin
17:15-18:45
Medizinische Klinik und Poliklinik IV, Ziemssenstraße 1, Großer Hörsaal

Auch dieses Jahr findet wieder der Examenskurs Klinische Pharmakologie und Innere Medizin statt:

Inhalt: Fallvorstellungen Innere Medizin

Lernziele:

  • Erlernen einer strukturierten Patientenvorstellung
  • Erstellung von Differentialdiagnosen
  • Entscheidung zu diagnostischen Schritten
  • Ergreifen von geeigneten Therapiemaßnahmen

Termine: etwa jeden 1. und 3. Donnerstag im Monat, jeweils 17:15-18:45

  • 25.10.2018
  • 08.11.2018
  • 22.11.2018
  • 06.12.2018
  • 20.12.2018
  • 10.01.2019
  • 24.01.2019
  • 07.02.2019

Ort: Medizinische Klinik und Poliklinik IV, Ziemssenstraße 1, Großer Hörsaal

Dozenten:

  • Prof. Dr. med. Stefan Endres
  • Prof. Dr. med. Simon Rothenfußer
  • PD Dr. med. Matthias Angstwurm
 
Es ist keine Voranmeldung zum Kurs notwendig. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:
Prof. Dr. med. Stefan Endres, Tel.: 089/440057300, Fax: 089/440057330, Mail: endres@lmu.de
__________________________________________________________________________________
 
        
15. Fachschaftssitzung im Wintersemester 2018/19
ab 19:00
Pettenkoferstr. 11: Physiologie, Raum D1.04


Du hast neue Ideen und möchtest sie gerne umsetzen?
Du möchtest etwas verändern? Wir unterstützen dich gern.

Du bist einfach nur neugierig, was wir alles so auf unseren Sitzungen besprechen?

Komm vorbei - es sind alle eingeladen!

Wir freuen uns auf Dich! Deine Fachschaft Medizin LMU

Fr, 08.02.19
FacharztDuell Gyn vs. Päd vs. Humangenetik
ab 18:30
Physiologie, Gr. Hörsaal

Save the Date! Weitere Infos folgen bald!

FAD Gyn vs. Päd vs. Humangenetik
am 08.02.19 um 18:30 im Großen Hörsaal Physiologie

Do, 28.02.19
DGIM-Kongress 2019: Bewerbungsfrist für Reisestipendien
ab 23:59
Wiesbaden

Liebe Medizinstudentinnen und -studenten,

die Deutsche Gesellschaft für Innere Medizin e.V. vergibt jedes Jahr zum Internistenkongress Reisestipendien an Medizinstudenten, die den Internistenkongress in Wiesbaden besuchen möchten.
Der 125. Internistenkongress findet vom 04. - 07. Mai 2019 in Wiesbaden statt und ist mit mehr als 8.000 Besuchern die größte wissenschaftliche Tagung auf dem Gebiet der Inneren Medizin.
Auch in diesem Jahr erhalten alle Medizinstudenten, ab dem 6. Semester, die sich erfolgreich um ein Stipendium bewerben, ein Reisestipendium in Höhe von 200 Euro. Die Entscheidung über die Vergabe eines Reisestipendiums obliegt dem Kongresspräsidenten.

Um Deine Bewerbung berücksichtigen zu können, lege uns bitte Deine Motivation- inklusive Beantwortung der Frage "Was wünscht Du Dir von der DGIM-Nachwuchsförderung?"  -  für den Besuch des 125. Internistenkongresses in einem etwa einseitigen Schreiben dar, und füge Deinen Lebenslauf sowie eine Kopie der Immatrikulationsbescheinigung bei.
Eine Teilnahme in der AG Junge Internisten der DGIM und ein Studenten-Gastzugang wird empfohlen.
Die Vergabe des Stipendiums setzt die Anwesenheit von mindestens einem Tag auf dem Kongress voraus.

Die Bewerbung um ein Reisestipendium zum 125. Internistenkongress ist bis zum 28.02.2019 möglich.
Wichtig: Nur vollständige Bewerbungen werden berücksichtigt!

https://www.dgim.de/nachwuchsfoerderung/stipendien/reisestipendien-dgim-kongress/studentenreisestipendien/



 

Save the Date

Clinical Skills - schnapp dir einen Platz!

 

Eure erste Famulatur liegt noch vor euch, ihr habt aber noch nie Blut abgenommen oder einen Schallkopf in der Hand gehalten? Ihr plant eine Hospitation in der Chirurgie und wollt eure Kenntnisse im Nähen und Knüpfen auffrischen?

An den Samstagen 19./26.01.19 bieten wir euch fünf verschiedene Workshops, mit denen ihr euch perfekt auf eure Famulaturen in der Klinik vorbereiten könnt:

B
asics Chirurgie, Blutabnahme & Nadellegen, Nähen & Knüpfen, Sono, EKG

Hier geht's zur Anmeldung!

Viel Spaß bei den Workshops!
Euer MeCuM-Mentor-Team


Rückmeldung zum Sommersemester 2019 bis zum 04.02.19!

1. Wie ist die aktuelle Rückmeldung zu beantragen?

Die Rückmeldung für das Sommersemester 2019 beantragen Sie, indem Sie die fälligen Beiträge fristgerecht auf folgendes Konto überweisen:

Empfänger: LMU Muenchen Zahlstelle
Kreditinstitut: Bayer. Landesbank Muenchen
IBAN: DE54 7005 0000 3701 1903 15
BIC: BYLADEMM
Verwendungszweck: Ihre Matrikelnummer/20191/LMU Rueckmeldung SoSe 2019

2. Was sind die fälligen Beiträge?

Die fälligen Beiträge setzen sich zusammen aus:

a) Grundbeitrag in Höhe von 62,00 Euro
b) zusätzlicher Beitrag für das Semesterticket in Höhe von 67,40 Euro

Diese Beiträge erhebt die Universität gemäß Art. 95 Abs. 5 Satz 1 Bayerisches Hochschulgesetz für das Studentenwerk und führt sie an dieses ab. Die Höhe dieser Beiträge legt das Studentenwerk durch Satzung fest.

3. Wer muss welche Beiträge bis wann bezahlen?

Grundsätzlich müssen alle Studierenden die zwei fälligen Beiträge für das Studentenwerk in Höhe von

insgesamt 129,40 Euro in einer Summe bis spätestens 04. Februar 2019 bezahlen.

 

Die offiziellen Infos findet ihr hier.



 

MeCuM-Mentor WhatsApp-Ticker und MeCuM-Mentor-Kalender

Ihr wollt die neuesten Infos direkt aufs Handy? Holt euch unseren neuen WhatsApp-Ticker!

Schickt dazu einfach die WhatsApp-Nachricht „[Vorname, Nachname], Start“ an 01776474973 und vercheckt nie wieder coole Veranstaltungen, bei denen ihr eigentlich vorbeischauen wolltet, oder Deadlines, die irgendwo auf eurer To do-Liste verschwunden sind ;)

                                          **************

Außerdem könnt ihr hier auch unseren MeCuM-Mentor-Kalender abonnieren und schon synchronisieren sich neue Termine automatisch mit eurem Kalender:
https://calendar.google.com/calendar/ical/mednews.lmu%40gmail.com/public/basic.ics

Wir freuen uns auf euch!
Euer MeCuM-Mentor-Team



 

Rückblicke

FacharztDuell Nephro vs. Rheuma vs. Endo

Am 10.12.2018 um 18:30 hieß es im großen Hörsaal der Physio: los geht’s mit dem ersten von zwei FADs im WiSe18/19. Dieses Mal mit den Fachgebieten Nephrologie, vertreten durch Prof. Fischereder, Rheumatologie, vertreten durch Prof. Schulze-Koops, und Endokrinologie, vertreten durch Dr. Heinrich. Die Moderation wie immer gekonnt übernommen von Dr. Steffen.

Da diese Fächer eher Nischenfächer sind, fanden sich leider nicht mehr als ca. 30 Studenten ein. Das tat der guten Stimmung im Hörsaal und zwischen den Duellanten aber keinen Abbruch. Den Start markierten wie immer ein paar OnlineTed- Fragen mit Bezug auf die jeweiligen Fachgebiete. Es ging dabei z. B. um die Anzahl der Dialysemöglichkeiten in und um München, die Menge an in 75 Jahren produziertem T3/4 durch die

Schilddrüse und die rheumatoide Arthritis als häufigste rheumatologische Erkrankung in Deutschland. Bei den sich anschließenden Quick-Questions, bei denen auf eine Frage von allen 3 Duellanten schnell in einem Satz geantwortet werden soll, wurden dann der jüngste Patient (Nephro 12 Jahre, Endo 17, Rheuma 2), die schwierigste Diagnose und die häufigsten Erkrankungen abgefragt.

Danach zum persönlichen Werdegang der Duellanten: Hierbei stellte sich heraus, dass alle drei eher zufällig in ihr Fach gerutscht waren und eigentlich keiner dieses Fach während seines Studiums machen wollte. Bei Prof. Schulze-Koops war es dann der Doktorvater, bei Prof. Fischereder die Internistenausbildung in den USA und bei Dr.Heinrich die Forschungsarbeit zum Conn-Syndrom, die das Interesse an den jeweiligen Fächern wachsen ließen und denen sie dann treu blieben.

Beim Arbeitsalltag wurde ersichtlich, dass alle 3 Fächer sehr viel Ambulanzarbeit leisten. Natürlich gibt es Stationen, aber nur in der Nephrologie ist es sozusagen eine „Normalstation“. In der Rheumatologie liegen z. B. nur schwer erkrankte Patienten mit schwersten Komorbiditäten auf der Station. Allerdings haben alle drei sehr engen Kontakt mit den Intensivstationen. Auch einen notfalldiensthabenden Arzt gibt es eigentlich nur in der Nephrologie, die auch eine ambulante 6-Tage-Woche zu bieten hat. In der Rheumatologie gibt es dagegen, sobald die Internistenausbildung abgeschlossen ist, keine nächtlichen oder feiertägigen Hintergrunddienste mehr. Dafür hat allerdings unter der Woche ein Mitarbeiter immer ein Konsiliartelefon für niedergelassene Ärzte, die Rat suchen, bei sich. Da sind dann schonmal 15-20 Anrufe pro Tag möglich.

Ansonsten ist bei diesen drei Fächern die sehr enge Kommunikation mit anderen Fachgebieten, wie z. B. der Chirurgie und er Radiologie, essentiell. Eine Niederlassung ist in allen 3 Fachgebieten sehr gut möglich, da hier,wie überall, Mangel besteht.

Zur Ausbildung in diesen Fächern raten aber alle drei Experten den Studenten an große Häuser bzw. Unikliniken zu gehen, allein schon deswegen,da die wenigsten Häuser unterhalb dieser Größenordnung eine Endokrinologie- oder Rheumatologieabteilung haben.

Und damit endet das FAD nach gut 11⁄2 Stunden. Die Fragen der Studenten wurden diesmal aufgrund der geringen Studentenanzahl im laufenden FAD gestellt und nicht wie sonst üblich am Ende. Die große Anzahl der Fragen zeigte dabei, wie „unbekannt“ diese Fächer den meisten Studenten sind und wie wichtig es war, mal ein FAD zu diesen eher im Hintergrund agierenden, thematisch sehr breit aufgestellten Fächern zu machen.

Fazit: Es war ein sehr kurzweiliger Abend, mit sehr motivierten Duellanten und lang schon fälligem Aufräumen mit landläufigen Vorstellungen zu diesen Fächern.

 


 

Kurse, Angebote, Studien, Stellenangebote etc.

Jobangebot Helfer Examensfeier Medizin 26.01.19

Auch dieses Jahr geht die Examensfeier der Medizinischen Fakultät nicht ohne fleißige Helfer! Wir benötigen Eure tatkräftige Unterstützung!

Wann? Am 26.01.2019
Wo?
tagsüber : LMU Hauptgebäude- Große Aula, Geschwister-Scholl-Platz, München
abends: Isarpost Eventlocation, Sonnenstrasse 26

Eure Aufgaben: Einlass, Bühnenbetreuung in der Aula, Garderobe, Buffet-Auf-/Ausbau oder Einlass/Ticketkontrolle in der Isarpost
Eure Hilfe wird in folgender Schichtaufteilung benötigt:
Entweder 12:30 bis 16:30 Uhr
Oder 13:00 bis 19:00 Uhr
Oder 14:00 bis 20:00 Uhr
Oder abends 22:00 bis 1:00 Uhr oder 1:00 bis 3:00 Uhr (oder 22:00 bis 3:00 Uhr) - wer hier mitmacht bekommt zusätzlich zum Stundenlohn freien Eintritt für die Party und kann mit uns feiern sowie ein freies Getränk

Euer Stundenlohn beträgt 10€ und wird mit dem angefügten Formular in Rechnung gestellt. Eure Rechnung bitte an info@mediziner-ball.de abschicken.

Wir freuen uns auf Eure schnellstmögliche Rückmeldung und bitten um Zuverlässigkeit und rechtzeitige Absage (möglichst Ersatz finden!), wenn doch was dazwischen kommt. Ihr dürft gerne interessierten und zuverlässigen Freunden das Jobangebot weiterleiten.

Bei Interesse bitte um Rückmeldungen an E-Mail: medigala2019@gmail.com mit gewünschter Schicht und/oder bei Fragen/kurzfristigen Änderungen telefonisch an
Viktoriya 017627818135
Daniela ‭+49 179 9495114‬

Liebe Grüße
Viktoriya, Orgateam Examensfeier Medizin


Klinik und Poliklinik für Psychiatrie und Psychotherapie: Modul6-Projektarbeit zu vergeben

                                                                                       ***


Studentische Hilfskräfte für Praktikum Biologie für Mediziner (Teil Genetik) gesucht!

wann?
im Zeitraum vom 11. Februar bis 01. März 2019.

worum gehts?
Betreuung des Praktikums halbtags,  abwechselnd vormittags /nachmittags nach Zeitplan. Gesamtzeitaufwand für alle Kursparallelen insgesamt etwa
68 Zeitstunden. Teilbetreuung möglich, aber Übernahme der 68 Stunden bevorzugt.

Vorraussetzungen: Abschluss der Praktika Biologie und Biochemie I und Nachlesen der Praktikumsinhalte. Kurze Einweisung 11.02.2019.

Bei Interesse wenden Sie sich per email oder persönlich an:
Prof. Michael Boshart oder Theresa Thanner
Email: boshart@lmu.de oder T.thanner@lmu.de
Tel: 089 2180-74600
Raum E02.058

 


 

Schwarzes Brett

Hier findet ihr immer wieder spannende Jobangebote, Doktorarbeiten, Stipendien, Kongresse, interessante Kurse etc.

 


Du hast selbst Termine oder Veranstaltungen für den Newsletter? Dann schreib uns an mednews.lmu@gmail.com!
Redaktionsschluss für den Januar-Newsletter: Freitag, 25.01.2019